Gewusst wie: verhindern, dass einen Hahn Hennen Federn ziehen

09/29/2012 by admin

Hühner ziehen die Federn von anderen Mitgliedern ihrer Herden für eine Vielzahl von Gründen können, und Hähne besonders bösartig mit Federn zu Rupfen. Einige Hähne werden alle die Federn aus Hennen Schwänze, pflücken, während auch ihre eigenen Federn Rupfen. In extremen Fällen kann die Feder Rupfen zu Infektion und sogar Kannibalismus führen. Ordnungsgemäße Tierhaltung und sorgfältigen Schutz der alle Hennen, die durch Federn Rupfen verletzt werden, ist es möglich, diese problematische Verhalten zu stoppen.

Anweisungen

• Bereitstellung Ihrer Herde mit viel Platz. Hähne, die in engen Käfigen oder in überbevölkerten Herden Leben dürften vor allem Federn zu pflücken. Hühner sind aktive Tiere, die brauchen Platz zum toben. Wenn Ihre Hühner in Käfigen gehalten werden, lassen sie sich eine Stunde lang mindestens zweimal am Tag herumlaufen. Überbelegung zu füttern und Tränken Gebieten ist besonders problematisch. Bieten Sie verschiedene Futter und Wasser Gerichte, so dass die Tiere nicht Clustern zusammen und kämpfen.

• Füttern Sie Ihre Hühner eine geeignete Ernährung. Hähne zupfen die Federn von anderen Vögeln, wenn sie sind Mangelernährung leiden, und ein Mangel an Protein ist besonders wahrscheinlich Feder Rupfen verursachen. Die ideale Hähnchen-Diät enthält mindestens 20 % Protein. Huhn Maische ist eine bessere Wahl als Pellets und kann die Federn zu Rupfen verringern. Geben Sie Hähne und Hennen ein Huhn-Multivitamin.

• Haus-Hähnchen auf Wurf statt blankem Draht Etagen. Hühner haben einen Verschachtelung Instinkt und wenn nicht gestattet, Schachteln, auf Rupfen der Federn von anderen Vögeln zurückgreifen werden. Vermeiden Sie die Verwendung von Katzenstreu oder Sand. Hühner gedeihen in Stroh und Holz Späne.

• Fügen Sie hinzu ein Esslöffel Salz jede Gallone der Vögel Wasser alle drei Tage für eine Woche. Mineralische Mängel häufig verursachen Federn picken und Salz kann diese Defizite beheben.

Tipps & Warnungen

  • Entfernen Sie alle Hennen aus der Herde, deren Schwänze gerupft worden, haben bis sie bluten. Verletzungen können Zupf Verhalten und sogar zu Kannibalismus führen können.

In Verbindung stehende Artikel