Wie man meine ein Jahr alt, Essen

06/09/2012 by admin

Wie man meine ein Jahr alt, Essen

Ein 1-jährige Kleinkind ist eine neugierige und beschäftigt wenig Person. Er kann vor kurzem gelernt haben, zu gehen oder noch monumentale Aufgabe arbeiten. Ob er oder nicht laufen kann, seine Mobilität steigt täglich und er kann haben wenig Zeit oder Interesse an zum Essen hinsetzen. Glücklicherweise sind 1-jährige Kleinkinder bereit für eine Vielzahl von Fingerfood, die Essenszeit mehr unterhaltsam und faszinierend machen.

Anweisungen

• Sichern Sie Ihre 1-jährige in einen Hochstuhl. Ihr Kind widerstehen kann, sondern halten ihn geschnallt und sicher sitzende verringert sein Risiko ersticken. Singen Sie ein Lied, wie Sie ihn im Gurt, oder sagen Sie ihm, was er auf heute in einer hellen und freundlichen Stimme Restaurants werden wird.

• Legen Sie ein paar Stücke von mundgerechte Essen auf seinem Tablett oder in einer Schüssel unzerbrechlich. Fingerfood gehören Hafer Müsli, Kekse, toast, gut gekochte Gemüse wie Erbsen oder Brokkoli oder weiche Früchte wie Birnen. Eine allgemeine Faustregel ist, desto fester Nahrung, je kleiner das Stück.

• Füllen seine Schüssel oder Fach, wie er die Stücke beendet. Wenn Sie ihm ein paar Bissen zu einem Zeitpunkt geben, ist ein 1-jährige, weniger wahrscheinlich zu langweilig geworden oder ängstlich. Alternative Lebensmittel--Start mit ein paar Stücke von Birne und auf die Mine versuchen eine Prise geröstetes Brot.

• Halten Sie den Kommentar. Pflegen Sie leichte Konversation, Ihr wenig ein engagieren und ermutigte ihn, sein Essen abholen und es probieren.

• Bringen Sie das Geschirr. Wenn Ihr Kind beginnt, zeigen Anzeichen von Langeweile oder Stress, geben Sie ihm einen Löffel Kleinkind-sicher zu halten. Er möglicherweise nicht in der Lage, es richtig zu verwenden, aber mehr als wahrscheinlich genießen es, zu erforschen und legt es in den Mund. Sie können diese Gelegenheit nutzen, um ihn selbst zu ernähren.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Ihr Kind wirklich geschehen ist, ihn von seinem Stuhl selbstverständlich umgehend entfernen.
  • Nicht zu Fuß zu erreichen und eine andere Aufgabe bei dem Versuch, Ihr wenig ein feed zu tun.
  • Schimpfen Sie nicht Ihr Kind wenn er Essen auf den Boden wirft.

In Verbindung stehende Artikel