Wie oft muss ein empfindlilcher Kind Essen?

02/19/2017 by admin

Wie oft muss ein empfindlilcher Kind Essen?

Flaschenkinder benötigen in der Regel alle zwei bis vier Stunden gefüttert werden gemäß MedlinePlus, eine Website, die von den National Institutes of Health veröffentlicht. Das heißt, die Häufigkeit der Fütterungen Formel kann variieren, da jedes Kind einzigartig ist. In den frühen Tagen empfiehlt es sich, Ihrem Neugeborenen Formel gefüttert zu ernähren, bei Bedarf oder wenn er weint, weil er Hunger hat. Wie die Tage in Wochen verwandeln werden Ihr Kind in eine weitere Routine feeding Terminplan abrechnen.

Bedeutung

Ein bis zwei Unzen pro "on Demand" Fütterung ist in der Regel ausreichend in den ersten zwei oder drei Tagen eines Neugeborenen Lebens. Die Höhe der Formel steigt schnell auf zwei bis drei Unzen alle drei bis vier Stunden. Beginnend um Alter von zwei Monaten ein Säugling Formel gefüttert wird in der Regel vier Unzen alle vier Stunden verbrauchen. Die Höhe der Formel bis Jahresmitte langsam zunehmen, wenn das durchschnittliche Kind trinkt sieben Unzen Formel vier Mal Mal pro Tag, erklärt HealthyChildren.org, eine Website veröffentlicht, der American Academy of Pediatrics. Erwachen Sie Ihrem Neugeborenen während des ersten Monats, anstatt lassen ihn Schlaf durch eine Fütterung wird im Allgemeinen empfohlen. Die Mehrheit der Säuglinge Formel gefüttert ablegen kann, die über Nacht Fütterung durch die Zeit, die sie 12 Pfund wiegen.

Anzeichen von Hunger

Ein Säugling kann ein Sortiment von Verhaltensweisen bestimmt, damit Sie wissen, dass er bereit ist für seine Flasche aufweisen. Schmatzen oder Fältelungen seine Lippen, seine Finger zu saugen und seinen Kopf hin und her bewegen, als ob er rund um die Brustwarze Flasche sucht gehören zu den häufigsten Anzeichen dafür, dass es Zeit um die Formel bereit. Viele neue Eltern sind sich nicht bewusst, dass ein Baby schreit nur als letztes Mittel, seinen Hunger auszudrücken betont KidsHealth.org, in eine Website, die von der Nemours Foundation veröffentlicht.

Wenn es gut genug ist

Die überwiegende Mehrheit der Babys benötigen nicht mehr als 36 Unzen Formel in einem Zeitraum von 24 Stunden ihre ernährungsphysiologischen Bedürfnisse zu erfüllen. Fünf nasse Windeln pro Tag ist ein guter Indikator, den Ihr Kind viel Formel erhält. Um wiggling und leicht immer abgelenkt durch etwas, das sein Interesse während einer Fütterung Spitzen sind sicher Wetten, dass sie einen vollen Bauch hat. Wenn sie zurück in die Flasche dreht sich, für seine beruhigende Wirkung möglicherweise anstatt um unerfüllte Hunger zu erfüllen müssen.

Überlegungen zur

Ihr Baby Formel gefüttert bis Alter einerseits nicht auf Kuhmilch eingeführt werden sollte, merkt MedlinePlus. Kuhmilch verdauen kann für jüngere Babys schwer. Obwohl einige Babys bereits vier Monate, festen Nahrung zu Essen beginnen, sollte Formel weiterhin die primäre Quelle von Kalorien während des ersten Jahres sein. Ihr Kind wird gewogen und gemessen an ihrem Brunnen-Baby Vorsorgeuntersuchungen, stellen Sie sicher, dass seine Wachstumsrate auf dem richtigen Weg ist.

In Verbindung stehende Artikel