Was sind die 24 Noten von Taps?

07/06/2014 by admin

Was sind die 24 Noten von Taps?

Der Aufruf von "Taps" ist eine der bekanntesten 24 Noten von einem Trompeter gespielt. Die Geschichte von "Taps" umgeben von Fakten und Mythen. Der Mythos der Welt-berühmten Aufruf zugeordneten umfasst das Begräbnis eines konföderierten Soldaten. Nach Mythen wurde der Aufruf stammt aus der Tasche des gefallenen Soldaten und später an anderen militärischen Raten. "Taps" dient in der US-Armee, Veteranen-Organisationen und der Nationalgarde.

Hinweise

Die 24 Noten von "Taps" beginnen mit einem gepunkteten Achter gebunden, um eine 16tel beachten. Beide Töne sind B. Der Aufruf verschiebt um eine halbe Note, die stattfindet. Die Note ist C. Die ersten drei Noten werden wiederholt, aber die Noten sind G, C und E. Das E wird getragen. Der Trompeter einen Atem nimmt und nimmt wieder mit gebundenen Achtel Noten. Die Scheine sind G, dann C. Die folgenden Viertelnote ist ein E. Die drei Anmerkung Kombination Wiederholungen noch zweimal. Auf dem letzten E ist die halbe Note statt. Die punktierte Achtel/16tel Wiederaufnahme auf C und e. bewegt Die folgende halbe Note ist G. Die folgenden Viertelnoten sind E und C, führt zu eine punktierte halbe Note von G. Der Trompeter nimmt einen anderen Atem und die letzten drei Noten spielt, eine punktierte Achter gebunden um eine 16tel in B, finishing Hähne mit einer gehaltenen ganzen Note in C. Beachten

Vers

Tag erfolgt, gegangen, die Sonne,Von den Hügeln aus dem See,Vom Himmel.Alles ist gut, sicher ruhen,Gott ist nah.

Gehen Sie um zu schlafen, ruhigen Schlaf,Kann der Soldat oder Matrose,Gott halten.Auf dem Land oder der Tiefe,Safe im Schlaf.

Liebe, gute Nacht, muss du gehen,Wenn der Tag und die NachtSo brauchen Sie dich?Ist alles gut. Alle speedethUm ihre Ruhe.

Schwindet das Licht; Und afarGöth Tag, und die SterneLeuchtet hell,Ergeht es dir gut; Tag ist gegangen,Nacht ist.

Dank und Lob für unsere Tage,'Neath der Sonne, Neath die Sterne,'Neath den Himmel,Da wir bekanntlich gehen, diesGott ist nah.

Geschichte

"Taps" leitet sich von dem niederländischen Wort Bedeutung Tattoo. Ursprünglich ist für "Lichter, auslöschen" Taps der Aufruf einer Anordnung von den ursprünglichen drei Trommel-Wasserhähnen. "Taps" wurde erstmals im Sommer 1862 während des Halbinsel-Feldzuges während des Bürgerkrieges gespielt. "Taps" wurde der offizielle Aufruf nach dem Ende des Bürgerkrieges.

Alternativen

"Taps" zu spielen ist nicht exklusiv für das Signalhorn. Musiker spielen auf der Trompete oder Coronet "Taps" stoßen die gleiche Abfolge der Anmerkungen als der Trompeter. Auf ein Blechblasinstrument spielen "Taps" erfordert den Musiker, der die Noten transponieren.

In Verbindung stehende Artikel