Nähmaschinen von Singer niedriger Schaft Vs. High Schaft

09/08/2013 by admin

Singer Nähmaschinen wurden da Isaac M. Singer zuerst patentiert und eine praktische Nähmaschine 1851 produziert hergestellt. Seitdem hat die Sängerin Tausende von Nähmaschinen, aus dem einfachen zuverlässigen Maschinen seiner frühen Geschichte auf die komplexen elektronischen Maschinen von heute produziert. Der Schaft einer Nähmaschine hält den Nähfuß vorhanden. Einige Sänger-Maschinen haben niedrige Schenkel (ca. ¾") und einige hohe Schäfte (ca. 1 1/4"). Weder Stil ist besser oder schlechter zum Nähen.

Federgewicht

Das Federgewicht Singer-Nähmaschine wurde auf der Weltausstellung in Chicago 1933 eingeführt. Die Maschine, die für seine Zuverlässigkeit bekannt ist, war ein Grundnahrungsmittel für Zuhause Näherinnen jahrzehntelang. Alle Leichtgewichte sind niedrige Ausführung Maschinen, wie die meisten Sänger Maschinen entworfen für Zuhause nähen. Daher ist ein Vorteil der niedrigen Schaft Maschinen die große Anzahl der Nähfüße und Zubehör für Maschinen der niedrige Ausführung erhältlich.

Sänger-Neigung

Der Sänger Neigung Schaft ist einen einzigartigen Stil des Schaftes. Der Schaft ist ca. 1 1/8" hoch, aber ist leicht geneigt, nach hinten in die Maschine. Diese Art der Nähfuß wird ausschließlich auf die Neigung-Nadel-Maschinen verwendet. Während sie fast groß genug, um hohe Ausführung Maschinen anzusehen sind, sind diese separat kategorisiert.

Industrienähmaschinen

Fast alle Sänger Industrienähmaschinen sind hohe Ausführung-Maschinen. Industrielle Maschinen sind für Hochleistungsanwendungen wie Nähen Leder, Jeans oder Stoff mit mehreren Schichten gemacht. Für Menschen, die viele schwere Nähen zu tun, sind die industriellen Niveau, hohe Schaft-Nähmaschinen eine gute Wahl.

Snap-On-Nähfüße

Seit etwa 1980 ist die Debatte über die niedrige Ausführung oder hohe Ausführung Stummschaltung, seit die meisten Maschinen Snap on Nähfuss verwenden. Diese Art der Nähfuß Schnellbefestigung Ende des Schafts, unabhängig von Länge der Schaft ist. Bernina-Maschinen, die ein anderes Befestigungssystem verwenden, sind die Ausnahme von dieser Regel. Adapter sind jedoch verfügbar, sodass Norm Nähfüße auf Berninas verwendet werden können.

In Verbindung stehende Artikel