Homöopathische Behandlung für Demodectic Mange bei Hunden

August 8

Homöopathische Behandlung für Demodectic Mange bei Hunden

Demodectic Mange ist ein veranlaßte durch mikroskopisch kleine Milben Leben in Haarfollikel des Hundes. Symptome der Krankheit sind Haarausfall und knusprigem, rote Läsionen auf der Haut. Obwohl die meisten Hunde selbst zu heilen werden, kann Neem-Öl zur Behandlung von Beschwerden und Irritation Räude zugeordnet.

Grundlagen

Neemöl wird geglaubt, um antimikrobielle Eigenschaften besitzen. Als ein pflanzliches Mittel ist es häufig zur Behandlung der Hautkrankheit. Neemöl kann online oder an lokalen Naturkostläden erworben werden.

Methode

Verdünnen Sie reines Neemöl mit Mandelöl, bevor Sie es auf die Wunden anwenden. Eine gute Faustregel ist ein Teil-Neem auf zehn Teile Mandel. Allerdings ist es möglich, schwerere Fällen von Mange mit gleichen Teilen Neem und Mandeln zu behandeln.

Warnung

Es gibt nicht genügend wissenschaftliche Beweise, um den therapeutischen Wert des Neem-Öl ermitteln. Wenn Ihr Hund die Symptome verschlechtern, konsultieren Sie einen Tierarzt.

Interessante Tatsache

Demodectic Mange Milben sind in der Regel harmlos und können auf nahezu jeder Hund gefunden werden. Ein Tier Anfälligkeit zu Räude hängt von der Stärke seiner Immunsystem; deshalb die Krankheit betrifft vor allem junge Welpen.


In Verbindung stehende Artikel