So reinigen Sie den Kies in einem Aquarium

August 9

So reinigen Sie den Kies in einem Aquarium

Aquarien setzen auf Schotter oder Sand nicht nur ein attraktives Substrat für den Tank zu erstellen, sondern auch nützliche Bakterien vermehren sowie Ecken Räume vorzusehen und Ritzen wo unattraktiv Fisch Abfälle können unsichtbare liegen. Jedoch ein gesunder Tank erfordert saubere Kies-oder auch Abfälle und anderen schädlichen Chemikalien aufbauen und das Wasser verschmutzen könnte. Reinigung des Kies sollte eine Routineaufgabe für alle Fisch-Enthusiasten.

Anweisungen

• Stellen Sie einen Eimer auf dem Boden zu Ihren Füßen direkt unterhalb des Aquariums.

• Platzieren Sie die Ausgabe des Vakuums Kies in den Eimer. Das Kies-Vakuum besteht aus einem Saugkopf (der Eingang), sieht aus wie ein großer Mund einer langen Röhre, an deren Ende als Ausgabe dient und wo Wasser vertrieben wird, nachdem er aufgesaugt. Verwenden Sie das Klebeband, um die Ausgabe an der Innenseite des Eimers zu sichern, so dass Vertriebenen Wasser auf dem Boden verschütten nicht.

• Öffnen Sie Ihr Aquarium Deckel oder für einfachen Zugang zu den Kies zu entfernen. Du musst nach unten, zu erreichen, müssen Sie möglicherweise einen Hocker.

• Pumpe des Saugkorbes Kies unter das Wasser Vakuum bis eine Heber beginnt und das Wasser beginnt, Reisen durch das Rohr und ab in den Eimer.

• Drücken und drehen das Kies-Vakuum in einen Platz in den Kies. Der Kies wird gesaugt bis zu schwer sein, aber Schmutz, Abfall und andere Verunreinigungen in das Rohr gesaugt und in den Eimer unten ausgewiesen.

• Wiederholen Sie Schritt 5, bis Sie fast jeden Ort des Kieses gereinigt haben, oder der Wasserstand im Aquarium um rund ein Viertel zurückgegangen.

• Entsorgen Sie das Wasser in den Eimer durch spülen es unten ein Abfluss oder WC und spülen den Eimer.

• Füllen Sie den Eimer mit Wasser, das über die gleiche Temperatur des Wassers in Ihrem Aquarium ist und fügen Sie die richtige Dosierung des Dechlorinator, entsprechend der Anweisungen auf der Verpackung. Dechlorinators neutralisieren Chlor und andere schädlichen Chemikalien aus Leitungswasser.

• Das entchlortes Wasser in Ihrem Aquarium gelangen.

• Wiederholen Sie die Schritte 8 und 9 bis Sie füllen den Tank.

Tipps & Warnungen

  • Sie können nicht den Kies reinigen, ohne Wasser, auch herausnehmen. So stellen Sie sicher, dass Sie nicht ablassen, den Tank durch mehr als ein Viertel oder so, wie das ersetzen, dass viel Wasser auf einmal das Potenzial hat, Ihre Fische zu schockieren.
  • Wenn Sie Pflanzen in Ihrem Aquarium haben, sollten Sie darauf achten Sie nicht auf sie zu entwurzeln; versuchen Sie, den Kies herum Vakuum.

In Verbindung stehende Artikel