Was geben Sie einen Hund, der floh Spray eingenommen hat?

November 14

Was geben Sie einen Hund, der floh Spray eingenommen hat?

Permethrin, die synthetische Version des Pyrethrin, ist ein Wirkstoff in floh-Behandlungen und Sprays. Permethrin Toxizität Vergiftung kann innerhalb ein paar Stunden, abhängig von der Größe Ihres Hundes und den Betrag, den er Einnahme auftreten. Symptome von Permethrin Toxizität variieren in Abhängigkeit der Höhe eingenommen, aber typische Symptome sind sabbern, Desorientierung und Zittern. Erkenntnis, dass Ihr Hund floh Spray eingenommen hat, an der verbleibenden kann und rufen Sie die 24-Stunden ASPCA Animal Control Poison-Hotline unter (888) 426-4435 sofort besprechen wie es weitergehen soll. Das Poison Control Center oder Ihr Tierarzt gibt Ihnen eine Empfehlung, die anhand Ihres Hundes Größe, wie er die Permethrin und Verbrauch eingenommen. Nie Erbrechen Sie ohne Zulassung und Anweisung der Poison Control-Hotline oder Ihren Tierarzt.

Zeitlichen Abhängigkeiten

Die Animal Poison Control Hotline sofort aufrufen ist unerlässlich, da längliche Verdauung Dauer wirkt sich Ihre Chancen, dog's Permethrin Toxizität Vergiftung. Ihres Hundes Körper beginnt sofort floh Spray zu verdauen. Nach der Hundebesitzer Home Veterinär Handbuch ist Induktion Erbrechen effektiv nur innerhalb der ersten zwei Stunden Einnahme von Permethrin. Symptome einer Vergiftung sind Zittern, schlechte Koordination und sabbern. Erbrechen ist ineffektiv sobald diese Zeichen erscheinen, weil es bedeutet, dass sein Körper bereits Permethrin aus seinem Magen absorbiert hat. Durch die Zeit-Symptome von Permethrin Toxizität Vergiftung erscheinen, sofortige Tierärztliche Hilfe ist die einzige Lösung.

Faktoren, die es verbieten, induzierende Erbrechen

Schweren oder anhaltenden Fälle von Vergiftungen Permethrin erfordern sofortige tierärztliche Versorgung. Versuch, Erbrechen unter diesen Umständen könnte bestenfalls erschwerenden und tödliche im schlimmsten Fall sein. Lesen Sie die Zutaten auf der Dose von floh-Spray und nie Erbrechen Sie wenn Sie jede Art von Erdölprodukt in der Zutatenliste finden. Nie versuchen Sie, Erbrechen, wenn Ihr Hund bereits erbrochen hat oder ist bewusstlos, ergriff, Zuckende, kämpfen zu atmen oder atmen unregelmäßig.

Induzieren, Erbrechen

Nach dem ASPCA Animal Poison Control Center eine frische Flasche Wasserstoffperoxid ist ein Grundnahrungsmittel der jedes Haustier Notfallkoffer aufgrund seiner Fähigkeit, schnell und sicher Erbrechen. Geben Sie mit der Genehmigung von Ihren Tierarzt oder das Poison Control Center Ihrem Hund 1 Teelöffel Wasserstoffperoxid für jeden 10 Pfund Körpergewicht. Warten Sie 20 Minuten Erbrechen auftreten. Laut der Hundebesitzer Home Veterinär Handbuch hilft Ihr Hund zu Fuß nach Verabreichung eine volle Dosis von Wasserstoffperoxid Erbrechen zu beschleunigen. Wiederholen Sie den Zyklus zweimal mehr, bis Erbrechen auftritt, und warten Sie 20 Minuten zwischen jeder Dosis.

Nach dem Erbrechen Pflege

Induzierende Erbrechen wird am meisten, aber nicht alle, die Permethrin aus Magen Ihres Hundes vertreiben. Um zu verhindern, dass Ihr Hund Körper absorbieren alle verbleibenden Spuren des Giftes, geben Sie ihm Tabletten Aktivkohle in der Dosis von einem 5-mg-Tablette pro 10 Pfund Körpergewicht. Die Tabletten in einem Löffel Zerkleinern und gleiten sie über seine Wange zurück machen die Kohle leichter verwalten.


In Verbindung stehende Artikel