Gewusst wie: verhindern von Algen in Aquarien

January 4

Algen, der Fluch jedes Aquarium Torwart, hat seinen Weg mit jedem vorhandenen gesunden Lebensraum für Wassertiere auf dem Planeten, ob es Ihr Aquarium oder das Meer. So schwer es sein mag, zu verstehen, schlägt das Vorhandensein von Algen nicht, dass das Aquarium schmutzig ist. Es gibt keinen sicheren Weg, um komplett stoppen oder verhindern Algenwachstum.Das Wachstum der Algen resultiert aus der Anwesenheit von Licht und Nährstoffe im Wasser. Algen werden normalerweise beginnen ihr Wachstum wieder in Ihrem Aquarium innerhalb von ca. drei Wochen reinigen und Entfernen von jedem Staubkorn Algen, die sich dort befindet. Da Sie entfernt alle vorhandene Algen gereinigt haben, haben Sie auch Konkurrenz um Nährstoffe im Wasser entfernt, denen Rückgabe Organismen auf einfließen wird. Allerdings gibt es mehrere Möglichkeiten zum Steuern, die Rückkehr der Algen in Ihrem Aquarium.

Anweisungen

• Reinigen Sie Ihr Aquarium, sondern beiseite schieben, ein paar Algen-verkrustete Steine oder Korallen. Entfernen Sie keiner der Algen aus ihnen. Benennen sie die bezeichneten Algen-Polizei und sie hinter anderen Ornamenten oder Pflanzen zu verstecken, wenn ihr Aussehen Sie stört. Ihr Haustier Algen Felsen Nährstoffe im Wasser verbraucht und das Aussehen des neuen Wachstums an anderer Stelle im Tank steuern indem man die verfügbaren Nährstoffe erste helfen.

• Finden Sie heraus, wenn Sie Ihr Aquarium überfüttern wurde haben. Füttern Sie der gleichen Menge an Nahrung, dass Sie in der Regel tun und beobachten Sie die Fische essen. Wenn einige der Lebensmittel fällt auf den Boden des Tanks, werden Sie Ihre Fische überfüttern. Füttern sie ein wenig nacheinander anstatt ein einzelnes Angebot. In ein paar Flocken fallen Sie, und ermöglichen sie es alles ganz sauber. Dann in ein paar weitere Flocken fallen Sie, und stellen Sie sicher, dass sie alle dieses Teils zu beenden. Sobald Sie sehen, dass der Fisch scheint Interesse an alle Lebensmittel, die mehr verlieren, oder sie es im Mund und spucken es wieder aus, Stop Fütterung. Wenn Sie sie "nur eine Prise" gefüttert haben, erkennen Sie, dass es wahrscheinlich zu viel gewesen. Fische sind kaltblütige und erfordern viel weniger im Wege der Lebensmittel als Warmblüter zu tun. Nicht gefressenes Futter im Aquarium Kontrolle gehen einen langen Weg zur Kontrolle des Algen nachwachsen übermäßigen Nährstoffe berauben.

• Entfernen Sie tote Fische und Pflanzen aus Ihrem Aquarium sofort auf den Blick. Verwesenden Materialien produzieren große Mengen an Nährstoffen im Wasser, die Algen mit Essen und ihr schnelle Wachstum zu erleichtern.

• Reduzieren der Beleuchtung Ihres Aquariums täglich erhält. Bewege ihn in ein dunkler Bereich Wenn bekommt sogar indirektes Sonnenlicht aus einem in der Nähe eines Fensters. Wenn der Umzug keine Wahl ist, Schatten des Tanks durch Schließen der Vorhänge oder Jalousien tagsüber. Lassen Sie das Aquarium Licht ausgeschaltet und schalten sie nicht bis zum Abend. Fische benötigen mindestens sechs Stunden täglich Licht für ihre Körper ausreichende Mengen an Vitamin d herzustellen Sie müssen auch für den Zeitpunkt der Beleuchtung um konsistent sein, also schalten die Lichter ein- und Ausschalten zur gleichen Zeit jeden Tag. Bereitstellung von nicht mehr als zehn Stunden Licht während 24-Stunden-Zeitraum hilft steuern Sie das Wachstum von Algen.

• Fügen Sie ein Algen fressende Schnecke zu Ihrem Aquarium. Halten Sie nicht mehr als eine zu einem bestimmten Zeitpunkt, als sie züchten und schnell den Tank überrennen. Dadurch entsteht eine riesiges Ärgernis-Bevölkerung, die problematischer als die Algen ist ist.

• Mehrere kleine Plecostomus oder andere Algen fressende Fische, die hilfreich einige der Algen verbrauchen einführen. Stellen Sie sicher, dass gewähltem Plecostomus Arten klein bleiben, wenn ausgewachsen, da einige von ihnen können ganz groß geworden, und Ihr Aquarium entwachsen. Hängen Sie nicht jedoch allein auf sie für Algen-Steuerelement. Die Fische, die sich von Algen ernähren, Essen Sie es nicht ausschließlich und ignoriert es insgesamt, wenn sie ansonsten gut gefüttert werden.

Tipps & Warnungen

  • Überfütterung von nur einem Tag kann weitere Aquarium Verschmutzung als normaler Fisch Abfall Ursachen in einem ganzen Monat produzieren.

In Verbindung stehende Artikel