Wie man das Wasser in der Toilette blau für Töpfchen

May 12

Ob Ihr Kind bereit, mit 18 Monaten ist oder 3 Jahren, die Zeit kommen wird, wenn Sie auf Töpfchen haben ihn zu trainieren. Zwar gibt es keinen narrensicher, One size fits all Ansatz für Töpfchentraining, reagiert Ihr Kind besser auf die Erfahrung, wenn es Spaß gemacht wird oder unterhaltsam. Aufkleber-Diagramme, Süßigkeiten belohnt und Versprechungen der "big Boy Unterhosen" sind oft erfolgreiche Motivatoren für den Fortschritt der Töpfchen-Training, so vorstellen, wie viel Spaß ein "Magie" Motivator wäre: Ihres Kindes erfolgreichen Einsatz der Töpfchen Ergebnisse im Wasser geheimnisvoll die Farbe ändern.

Anweisungen

• Verwenden Sie die Pipette, um zwei bis drei Tropfen blauer Lebensmittelfarbe in die WC-Schüssel zu Pressen, kurz bevor Ihr wenig ein Töpfchen zu gehen versucht.

• Erklären Sie Ihrem Kind, wenn er "geht Töpfchen" in der Toilette wie ein großer Junge, das Wasser Farbe ändern wird. Wenn Ihr Kind zurückhaltend oder unsicher scheint, sollten Sie ihm zeigt sich wie dies geschieht.

• Ermutigen Sie Ihr Kind probieren es selbst, dann mit ihm aufregen, wenn seine Bemühungen auf grün getönte Wasser drehen. Mit "Magie" von selbst getan und gemacht die Wasser-Farben ändern nur durch Töpfchen gehen wie große Menschen, er kann begeistert wieder zu tun.

Tipps & Warnungen

  • Rote Lebensmittelfarbe können Sie zur Abwechslung; Es wird Orange verwandeln, wenn Urin hinzugefügt wird.
  • Halten Sie die Lebensmittelfarbe, die außerhalb der Reichweite Ihres Kindes. Es kann Flächen, Kleidung und Haut färben.

In Verbindung stehende Artikel