Irische Kunst des Rates Zuschüsse

March 10

Musik, Geschichten und Poesie sind fester Bestandteil der irischen Kultur, die mehr als 7.000 Jahre zurückreicht. Das national Arts Council/An Chomhairle Ealaíon bietet Zuschüsse um dieses Erbe lebendig zu halten. Die irische Regierung bildete die Kulturstiftung 1951 sein Engagement für die Entwicklung, Förderung und Unterstützung der künstlerische Bemühungen nachweisen. Die Kulturstiftung macht Zuschüsse in Bereichen wie Musik, Film, Tanz, bildende Kunst, schreiben und Theater. Sie fördert vor allem traditionelle Künste--insbesondere in den Gaeltacht-Regionen, wo die alte Kultur lebt und Bewohner sprechen noch die irische Sprache.

Reisen und Training

Reise- und Stipendien Fortbildung bieten Künstler und Organisationen die Möglichkeit, in Länder außerhalb von Irland zu arbeiten. Solche Zuschüsse Künstler professionelle Entwicklung fördern und zur Vernetzung mit ausländischen Künstlern ermöglichen. Der Zuschuss unterstützt auch die Arbeit mit Mentoren. Es bietet bis zu 12.000 € für Reise-, Aufenthalts- und Gebühren.

Deis

Die Auszeichnungen des Rates Deis Zuschüsse an Künstlern in traditionellen irischen Künste, wie Musik, Geschichten, Tanz, Lyrik und Gesang. Die Finanzhilfen auch Kooperationen zwischen traditionellen irischen Künstlern und diejenigen, die in anderen Genres. Deis, dass Stipendien für kurzfristige oder einmalige Projekte Geld bereitstellen. Bisherigen Projekte haben Publikum Entwicklung, Leistung, Produktion, berufliche Entwicklung, Programmierung und Forschung aufgenommen. Der maximale Preis ist €20.000.

Jährliche Finanzierung

Jährliche Förderung Zuschüsse helfen, operativen, administrativen und Programmier-Kosten eines Unternehmens zu tragen. Die Stipendien bieten eine Quelle für stabile finanzielle Unterstützung. Um zu qualifizieren, muss eine Organisation gemeinnützigen Status haben und zeigen ein hohes Maß an Qualität. Der Rat hat eine maximale Preis-Menge für jährliche finanzielle Zuschüsse nicht festgelegt.

Kleinkunst-Festivals und Veranstaltungen

Diese Finanzhilfen handwerkliche Kunstfestivals und Events. Die Bewerber müssen ein klare künstlerisches Ziel zeigen. Sie können den Preis für Ort mieten, Künstler-Gebühren, Verwaltungskosten, Reisen, Marketing und Werbung. Die Höchstmenge beträgt €20.000.

Kunst und Behinderung

Die Kulturstiftung bietet Kunst und Behinderung Awards Behinderte Künstler in Irland und Nordirland, die in einer Vielzahl von Genres. Das Förderprogramm unterstützt die Kreativität und Originalität durch Förderung innovativer oder experimentelle Projekte. Der maximale Preis ist €7.000.

Schriftsteller in Schulen

Der Schriftsteller in Schulen Programm Mittel Schriftstellern und Geschichtenerzähler, die Grund-und Sekundarschulbereich besuchen. Das Programm fördert die Wertschätzung von Literatur und Geschichtenerzählen. Schriftsteller in Schulen ist das am längsten laufende Programm seiner Art in Irland. Mehr als 250 Künstler arbeiteten im Programm ab 2010. Die Kulturstiftung und Poetry Ireland, der nationalen Organisation für Poesie, teilen sich die Kosten für dieses Projekt. Der maximale Zuschuss ist €304 pro Schulbesuch.


In Verbindung stehende Artikel