Aktivitäten, die gut für Kinder mit Tourette-Syndrom

February 10

Aktivitäten, die gut für Kinder mit Tourette-Syndrom

Tourette-Syndrom ist eine neurologische Erkrankung, die durch sich wiederholende unfreiwillige Vokal- und physischer Tics charakterisiert. Symptome treten meist in der Kindheit und Eltern fragen sich, welche Arten von Tätigkeiten, die ihre Kinder teilnehmen können überlassen werden könnten. Kinder mit Tourette können in der Regel Tätigkeiten ausüben, Gleichaltrigen können aber bestimmte Freizeitbeschäftigungen können helfen das Kind Tics unter Kontrolle zu halten.

Sport

Was haben Steve Wallace, Jim Eisenreich und Tim Howard gemeinsam? Diese Sterne von NASCAR, Baseball und Fußball, bzw. haben alle Tourette. Das Tourette-Syndrom-Landesverband berichtet, dass viele Menschen mit Tourette suchen körperliche Aktivität hilft Symptome unter Kontrolle zu halten. Die besten Ergebnisse kommen aus Sport und Übungen, die sowohl körperlich als auch geistig ansprechende wie Fußball, Tennis, Felsen, Klettern und tanzen sind. Übung auch reduziert dem Stress viele Menschen mit Tourette fühlen Umgang mit der Erkrankung und die Gewichtszunahme, die ist eine häufige Nebenwirkung von Tourette Medikamenten bekämpft. Seien Sie vorsichtig, wenn. Jede körperliche Aktivität übertreiben kann Tic Aktivität erhöht werden.

Puzzles

Halten Ihres Kindes Geist konzentrieren kann die Tics von Tourette reduziert werden. Ein Kind im Buch schwierige Rätsel wird nicht so viel tic. Aktivitäten, die Aufmerksamkeit erfordern, wie z. B. Handarbeiten die gleiche Wirkung haben wird. Alles, was Spaß und störend ist hilft auch. Ein MP3-Player geladen mit Tanzmusik oder einem Handheld-Computer-Spiel des Kindes Geist besetzt hält und reduziert Tourette-Symptome. Diese Aktivitäten können besonders attraktiv für Kinder, die durch ihre Symptome in der Öffentlichkeit peinlich sind, weil sie nicht nur Tics reduzieren, sondern, dass das Kind sieht unhöflich starrt, laut KidsHealth.

Kreativität

Neben Sportstars sind viele kreative Persönlichkeiten, darunter Mozart und britischen Schriftsteller Samuel Johnson, Tourette gehabt zu haben glaubte. Kreative Tätigkeiten wie schreiben, malen und Komponieren nicht nur den Geist konzentrieren und helfen Kindern, die ihre Symptome unter Kontrolle zu halten, aber sie helfen auch Ihrem Kind Gehirn entwickeln. Kreativität gibt diesen Kindern ein wichtiger Absatzmarkt für ihre Emotionen und kann helfen ihnen die Erkrankung haben, mit Stress umzugehen.

Freiwilliges Engagement

Umgang mit Tourette kann Kinder mehr Empathie gegenüber anderen geben. Egal wie alt ist Ihr Kind diese Empfindlichkeit können sie bestens geeignet zur Arbeit mit Menschen Umgang mit Tourette, anderen Erkrankungen oder verschiedene Arten von Herausforderungen zu machen nach KidsHealth. Freiwilligenarbeit kann Kindern helfen, die von Tourette stellen Verbindungen mit anderen Menschen sozial isoliert sind. Es baut Selbstwertgefühl, Depressionen kämpft und hilft sie körperlich aktiv bleiben nach HelpGuide.org.


In Verbindung stehende Artikel