Zum Betrieb eines Roland VS 2400 Recorders

July 11

Zum Betrieb eines Roland VS 2400 Recorders

Teil des Reizes von einem all-in-One digital Recorder, wie Roland VS-2400, ist, dass es bietet Ihnen die Flexibilität und den Komfort der Computer Software Aufnahme aber alle erforderlichen Prozessoren und Hardware in einem tragbaren Gerät vereint. Diese all-in-One Multi-Tracker auch tatsächliche Knöpfe und Fader für eine wirklich praktische Erfahrung, die sie eine gute macht Passform für diejenigen mit alten analogen Kontrollgerät bequemer. Anders als die steile Lernkurve verbunden mit vielen Softwareprogrammen hat die VS-2400 eine optimierte Darstellung und ein intuitives Layout, das es, für einen Anfänger Homerecording ermöglicht, mischen und Brennen einer CD Zustand-of-the-Art audio-Qualität mit einem Stück der Ausrüstung.

Anweisungen

• Die "Shift" gedrückt, und drücken Sie F1. Dies erstellt ein neues Lied-Template genannt ein "Projekt", auf denen Sie aufnehmen werde. Drücken Sie die F2-Taste, um die Sample-Rate, die Sie verwenden möchten, wählen. Die Standardeinstellung ist 44,1 k, die dem Standard für CDs und eignet sich für die meisten Aufnahmesituationen ist. Drücken Sie F5, und dann die Schaltfläche "Enter/ja" bestätigen, dass Sie ein neues Projekt erstellen möchten.

• Schließen Sie ein Mikrofon an den XLR Eingang des Recorders. Wenn Sie ein elektrisches Instrument aufnehmen wie eine Gitarre, ein Instrument Kabel zum Herstellen der 1/4-Zoll-Eingangsbuchse Drücken Sie die "1-12" Schaltfläche und erhöhen den Kanal 1-Fader auf 0dB. Jetzt können Sie den Eingangspegel des Ihr Instrument oder Stimme anpassen, indem Sie "F1" drücken und den Regler für die Eingangsempfindlichkeit anpasst, wie Sie singen oder spielen. Wenn Sie das Niveau anpassen, die Eingangsanzeige-Anzeige überprüfen und stellen sicher, dass die lauteste Gipfel in den 11:56 sind Bereich. Wenn die Spitzen über 0dB gehen, senken Sie den Eingangspegel zu vermeiden, das Signal beschnitten. Clipping schneidet alles über diesem Grenzwert und führt zu einer harten digitale Verzerrung, die vermieden werden sollten.

• Arm von Track 1 aufzeichnen durch Drücken der "Spur 1" Statustaste. Wenn die Schaltfläche rot blinkt, drücken Sie die Schaltfläche "Aufnahme". Dies auch blinkt rot, anzeigt, die der Recorder im Datensatz-Ready-Modus ist. Wenn Sie ausführen möchten, drücken Sie "Play". Die blinkenden roten Leuchten komme leuchtet rot, darauf hinweist, dass die Aufnahme begonnen hat.

• Drücken Sie die Taste "Stop", wenn Sie Ihre Leistung fertig sind. Um eine Wiedergabe von aufgezeichneten Rack hören, drücken Sie zunächst die "Zero"-Taste, um den Anfang des Titels zurückzukehren. Dann drücken Sie die Taste "Play" und passen Sie die Track1 Fader Stufe, bis das Volume auf einem komfortablen hörende Niveau ist. Wenn Sie nicht mit dem Ergebnis zufrieden sind, einfach das Verfahren wiederholt. Wenn Sie dies tun, wird die neue Leistung das vorhergehende einfach überschrieben.

• Track 2 aufzeichnen, arm, wie Sie es mit dem ersten Titel, und notieren Sie Ihre nächste Vorstellung. Wiederholen Sie den Vorgang zum Erstellen deines Songs Stück für Stück Overdubs. Die VS-2400 hat 24 Schienen, welches Ihnen erlaubt zu Gitarren, Keyboards, Percussion, Blei und Harmonie Gesang hinzufügen und haben immer noch Spuren übrig.

• Mischen Sie Ihre aufgezeichneten Tracks zu einer Stereo-Datei. Diese Vermischung erfolgt im "Mastering Room" des Recorders und erstellt eine Datei, die auf eine CD gebrannt werden kann. Drücken Sie die Taste "CD-RW-Mastering", dann F1, Festlegen von Mastering Zimmer auf "On" und den Status auf "Record". Drücken Sie die Schaltfläche "Aufnahme", dann "Play", wie Sie es bei der Aufnahme. Passen Sie die Stufe Lautstärkefader jeder Spur um einen kohärenten Mix der Instrumente und stimmen zu erreichen. Wenn das Lied vorbei ist, drücken Sie die Taste "Stop", ändern Sie den Status auf "Play" und hören Sie Ihren Mix.

• Brennen Sie eine CD mit Ihren Mix. Durch die Funktion Mixdown werden, geschieht dies im Mastering Zimmer der VS-2400 durch Drücken der Taste "CD-RW-Mastering". Drücken Sie die "F2-Taste", legen Sie eine leere CD, drücken Sie "Enter" und legen Sie die gewünschte CD-Geschwindigkeit. Die langsamste Geschwindigkeit ist X 4, der zum Brennen als X 8 oder X 16 länger dauert, aber langsamere Geschwindigkeiten tendenziell weniger Fehler zu produzieren. Drücken Sie "F5", denen die Eingabeaufforderung angezeigt wird: "CD Track Nr. OK?" Drücken Sie "Ja" dreimal um zu beginnen, das Brennen der CD. Am Ende des Prozesses wird die fertige CD automatisch ausgeworfen.

Tipps & Warnungen

  • Sichern Sie Ihre Musikdateien nach jeder Aufnahme-Session mit dem Roland integrierte CD-RW-Laufwerk. Wenn Sie verlieren oder Daten des Recorders versehentlich löschen, können Sie die backup-CD, alle Daten wieder neu zu laden.
  • Aufzeichnungen Sie genaue über jede Spur, die Sie aufzeichnen. Wenn Sie viele verschiedene Takes aufnehmen, kann versuchen, ihnen bei Mixdown Sichten sehr zeitaufwändig sein.
  • Wenn deine Gitarre Klang ein wenig dünn nachverfolgt werden, versuchen sie zu verdoppeln. Zeichnen Sie das gleiche Teil auf separaten Spuren auf und verwenden Sie das Steuerelement "Pan", um eine Spur auf der linken Seite des Stereofeldes und zum anderen auf der rechten Seite zu platzieren. Das verdicken der Gitarrensound und geben einen professionelleren Glanz um Ihre Aufnahmen.
  • Verwenden Sie keine Kopfhörer, um Ihre Spuren zu mischen. Sie neigen dazu, den Klang, normalerweise mit einer übertriebenen Niederfrequenz-Boost Farbe macht es schwierig, eine genaue Vorstellung davon, wie die Musik wirklich klingt zu erhalten. Monitor-Lautsprecher an den Recorder anschließen wird dazu beitragen, Sie hören die Musik genauer gesagt, Verbesserung der Qualität der Ihre Mixe.

In Verbindung stehende Artikel