Wie ist Elektromagnetismus Atome & Elektronen verwandt?

August 8

Wie ist Elektromagnetismus Atome & Elektronen verwandt?

Wenn Sie einen Begriff wie "Elektromagnetismus" hören, sind die ersten Dinge in den Sinn kommen fast immer Elektrizität und Magnetismus. Dies ist kein Unfall. Elektromagnetismus ist eine fundamentale Kraft, so benannt weil sie manifestiert sich als sowohl elektrische und magnetische Felder. Ohne Chemie wäre nicht möglich--- noch würde Feuer, Wasser, Atome oder sogar das Leben. Also, was den Elektromagnetismus anbelangt, sollten Sie dankbar sein, dass die Kraft mit Ihnen, immer ist.

Elektromagnetismus und das Atom

Elektromagnetismus ist eine der fundamentalen Kräfte. Mit anderen Worten, wie die Schwerkraft, es ist eine ständige und man findet überall im Universum, das gleiche unter gleichen Umständen handeln. Diese Konstante Kraft wird gemessen in Einheiten kostenlos und ist verantwortlich für die Erstellung von die Kraft der Anziehung zwischen Elektronen und Protonen, die Atome bilden. Gemäß der Konvention haben Wissenschaftler eine positive Ladung Protonen und eine negative Ladung an Elektronen zugeordnet. Neutronen haben ihren Namen aus der Tatsache, dass sie elektromagnetisch neutral sind.

Elektromagnetismus und das Elektron

Elektromagnetismus hat eine besondere Beziehung zu Elektronen. Im Gegensatz zu Protonen, die fest an den Kern gebunden sind, sind die äußeren Elektronen der meisten Atome leicht gestört, verschoben oder auch verschoben. Aufgrund dieser Qualität kann die Kraft des Elektromagnetismus Elektronen von einem Atom zum anderen zu springen, oder sogar über eine Kette von Atomen Reisen führen. Wenn Elektronen zwischen den Atomen übergeben, stattfinden chemische Reaktionen. Wenn sie über mehrere Atome hinweg überfliegen, erstellen Elektronen elektrischen Strom.

Elektromagnetismus, Elektronen und chemische Bindungen

Wann die elektromagnetische Kraft zwischen den Protonen in einem Atom und die Elektronen in einer anderen Ursache Elektronen, zwischen ihnen zu verlagern, nennen wir das Zusammenspiel einer chemischen Reaktion. Wenn ein Atom Elektronen auf den anderen opfert, wird eine Ionenbindung gebildet, so genannt, weil die Bindung bewirkt, dass jedes Atom relativ Ionen aufgeladen werden. Wenn die Atome die verschobenen Elektronen teilen, sind die Anleihen als kovalente bezeichnet. In Wirklichkeit Anleihen haben sowohl ionische und kovalente Eigenschaften und werden durch ein Quantil, die den Betrag entweder Eigentum bestimmt gemessen.

Elektromagnetismus, Elektronen und Elektrizität

Unter bestimmten Umständen verursacht Elektromagnetismus Elektronen entlang der Flächen von mehreren Atomen zu mischen. Dieser Prozess ist einfacher, in leitfähigen Metalle zu initiieren. Der Name für den Fluss der Elektronen über ein Medium ist Elektrizität. Während der Strom häufig gesagt wird, obwohl Leitungen fließen, reist es tatsächlich entlang der äußeren Atome der Metalle, die sie ausmachen. Da Elektromagnetismus sowohl elektrischen und magnetischen Kräfte vereint, induzieren die Ströme von Elektrizität produziert auch ein magnetisches Feld.


In Verbindung stehende Artikel