How to Take Care eines Oscar-Fischen

March 29

How to Take Care eines Oscar-Fischen

Stammt aus den Rio Ucayali und Upper Amazon River Entwässerungen, sind Oscars beliebte Aquarienfische, obwohl Sie eine große und aggressive Art. Teil des Fisches Popularität kommt von ihr ausgehenden Persönlichkeiten. Einige lernen, ihre Halter Fingern Essen annehmen. Wächst auf 13 Zoll lang und fast 2,5 Pfund Gewicht, erfordern Oscars geräumige Unterkünfte. Weil sie aggressiv sind, sind die Oscars am besten einzeln gehalten; Männer können sogar ihre Zucht-Partner töten.

Anweisungen

Das Aquarium einrichten

• Stellen Sie das Aquarium auf einen Stand oder anderen Stall Ruhestätte.

• Fügen Sie Sand und Dekorationen auf dem Boden des Tanks. Der Sand sollte mindestens 1 Zoll tief.

• Füllen Sie den Tank mit sauberem Leitungswasser und fügen den Wasseraufbereiter. Wasseraufbereiter neutralisieren Chlor, Chloramin und anderen schädlichen Verbindungen in das Leitungswasser.

• Platzieren die Heizung im Aquarium und legen den Thermostat zwischen 72 und 84 Grad Fahrenheit. Verwenden Sie das digitale Thermometer, um die Wassertemperatur zu messen. Lassen Sie die Temperatur zu stabilisieren--das mindestens 24 Stunden--bevor Sie fortfahren dauern kann.

• Richten Sie den Kanister-Filter zum Stausee mit Wasser füllen und platzieren den Aufnahme-Schlauch im Aquarium. Platzieren Sie den Ausgang Schlauch am entgegengesetzten Ende des Tanks zu der Bewegung des Wassers in den Tank erhöht. Schalten Sie den Filter. Es sollte in Zeichnung Wasser und Pumpen von Wasser aus dem Kanister beginnen. Einige Kanister-Filter muß vor Gebrauch vorbereitet werden; Befolgen Sie die Anweisungen für gießt Wasser in eine kleine Öffnung am Gerät.

• Fügen Sie die nitrifying Bakterien ins Wasser. Hinzufügen von nitrifizierenden Bakterien ins Aquarium, können Sie den langen und schwierigen Prozess des Aufbaus dieses Bakterium mit lebenden Fischen zu vermeiden.

• Stellen Sie die Leuchte oben auf das Aquarium. Wenn Sie möchten, können Sie die Leuchte in eine Zeitschaltuhr anschließen, so dass Sie nicht die Lichter auf und jeden Tag deaktivieren. Einstellen des Timers für einen 12-Stunden-Licht-Zyklus.

• Testen Sie die Wasserqualität mit der Wasser-Test-Kit, um sicherzustellen, dass das Wasser vor dem Hinzufügen der Oscar geeignet ist. Achten Sie darauf, dass das Wasser keine nachweisbaren Chlor oder Chloramin nicht hat. Darüber hinaus sollte das Wasser neutral bis sauer sein, und der pH-Wert sollte zwischen 6,6 bis 7,0. Schreibt für Tropical Fish Hobbyist Magazine und freiberufliche Haustiere Autorin Sara Jackson sagt das Nitrat darf nicht mehr als 10 Teile pro Million, für die langfristige Gesundheit Ihrer Fische.

• Wenn Sie zufrieden sind, dass des Wassers Chemie und Temperatur innerhalb des zulässigen Bereichs sind, können Sie den Oscar. "Float" den Oscar für etwa eine Stunde bevor Sie platzieren Ihr Haustier direkt in das Aquarienwasser. Um Ihre Oscar schweben, legen Sie ihn in einen Plastikbeutel, das voll von Wasser aus dem Aquarium, das er im Schwimmen. Dann schwimmen Sie die Tasche auf dem Aquarienwasser. Dadurch wird das Wasser in den Beutel zu langsam die gleiche Temperatur wie das Wasser in das neue Aquarium verhindert, dass der Oscar wird schockiert durch plötzliche Veränderung der Temperatur des Wassers zu erreichen. Wie der Oscar schwimmt, fügen Sie ein paar Unzen Aquarienwasser um die Tasche alle 10 Minuten. Dadurch wird den Oscar zu akklimatisieren, um der neuen Wasser-Chemie.

Fürsorge für einen Oscar

• Feed Ihrem Oscar eine Zeit jeden Tag, sechs Tage pro Woche. Viele Aquarianer überfüttern ihre Fische, die die Qualität des Wassers zu Ruinen. Füttern Sie Ihren Oscar nur die Menge der Nahrung, die er in ca. 30 Sekunden essen kann. Überfüttern Ihre Oscar wirkt sich nachteilig auf den Tank Wasser Klarheit und Chemie. Das zusätzliche organische Material wird langsam zerfallen und produzieren Ammoniak, das für Ihre Fische schädlich ist. Achten Sie darauf, dass Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln, einschließlich Buntbarsche Pellets, Bloodworms, Regenwürmer, Schneeflocken Essen und kleine Fische zu bieten.

• Testen Sie das Aquarienwasser mit dem Testkit mindestens einmal pro Woche. Stellen Sie sicher, dass alle Facetten der Wasserqualität geeignet sind.

• Einmal pro Woche, führen ein 25 bis 50 Prozent Wasser wechseln mithilfe der Heber oder Garten-Schlauch und einem Eimer, um etwas von dem alten Aquarienwasser zu entleeren. Wenn Sie sich entscheiden um 50 Prozent des Wassers pro Woche zu ersetzen, dazu langsam, über einen Zeitraum von 12 bis 24 Stunden. Verwenden Sie den Heber oder Garten-Schlauch, um den großen Eimer mit Wasser zu füllen. Behandeln Sie das Ersatz-Wasser mit Aufbereiter und nitrifizierenden Bakterien und achten Sie darauf, dass das Wasser zwischen 72 und 84 Grad Fahrenheit bevor es zum Tank hinzugefügt ist. Es kann dauern, mehrere solcher Zyklen füllt den Eimer, das Wasser zu behandeln und dann zu den Tank hinzufügen, bevor Sie fertig sind.

Tipps & Warnungen

  • Vermeiden Sie die Verwendung von Pflanzen, die in dem Substrat verankert werden müssen. Während die Oscars Pflanzen und Orte zum verstecken zu schätzen wissen, dürften sie alle entwurmen, die in das Substrat begraben sind. Künstliche Pflanzen oder live, schwimmende Pflanzen sind bessere Optionen. Alternativ können Sie Pflanzen, die in kleinen Behältern gepflanzt werden.
  • Gefederten Clips sind hilfreich für den siphoning Schlauch im Ort zu halten, während Sie in und aus dem Wasserhahn Reisen.
  • Immer seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von Elektrogeräten in der Nähe von Wasser.
  • Wenn Sie einem anderen Fisch Ihr Oscar Aquarium hinzufügen müssen, wählen Sie eine mindestens so groß wie der Oscar.

In Verbindung stehende Artikel