Gewusst wie: Zivilisten in "Assassin's Creed" verhören

March 15

"Assassin's Creed" erschien im Jahr 2007 für mehrere Systeme. Spieler schlüpfen in die Rolle von Altair, wie er verschiedene Ziele in im Mittelalter ermorden muss. Bevor Altair sein Ziel ermorden kann, muss er zunächst Informationen über sie erhalten. Es gibt eine Vielzahl von Missionen, die Altair ergreifen kann, um diese Informationen zu erhalten, und einer von ihnen ist Verhör. Ein Zivilist Verhören bieten wertvolle Informationen über das Ziel, den Altair zu ermorden muss.

Anweisungen

• Öffnen Sie Ihre Karte, um den einzelnen zu finden, die, den Sie befragen müssen. Er wird auf der Karte als Symbol des Faust zeigen.

• Reisen Sie an die Position auf der Karte angegeben. Die zivile, die Sie zu verhören müssen werden leuchtend weiß.

• Wählen Sie Ihre Fäuste, als Ihre Waffe. Möchten Sie das Thema zu verhören, ihn nicht zu töten.

• Drücken Sie und halten Sie die Taste "Lock On", um auf das Ziel Sperren und den Verhör-Prozess beginnen. Sobald das Ziel sprechen beendet hat, beginnt er zu Fuß zu erreichen.

• Weiterhin halten Sie die Taste "Lock On" und folgen Ihr Ziel. Halten Sie eine Entfernung von wenigen Metern zwischen Ihnen und Ihrem Ziel, bis er in einem abgelegenen Gebiet von Wachen oder andere Zivilisten entfernt ist.

• Lochen Sie Ihr Ziel immer wieder, bis er dir die Informationen erteilt. Sobald er verletzte genug, der Kampf ist wird Ende und er erklärt Ihnen was er weiß Abschluss der Vernehmung über Ihr Ziel.

Tipps & Warnungen

  • Sie können nur die Zivilisten, die markiert sind auf Ihrer Karte als Teil einer Mission verhören.

In Verbindung stehende Artikel