Von PNP Transistoren NPN bestimmen

January 24

Von PNP Transistoren NPN bestimmen

Da NPN- und PNP-Transistoren grundsätzlich Gegensätze sind, ist es entscheidend, bestimmen, welchen Typ Sie haben. In einer perfekten Welt würde jedes elektronisches Bauteil leicht identifizierbar sein und enthalten Regelungen für die ordnungsgemäße Verwendung. In Wirklichkeit am Ende kleine elektronische Bauteile oft in ein geheimnisvolles durcheinander. Da sogar brandneue Transistoren von kommen können möglicherweise das Paket mit keine Markierungen an alle, einige Forschung notwendig, um eine unbekannte Komponente zu identifizieren.

Anweisungen

Transistor führt bilden die Basis, der Sammler und der emitter

Legen Sie Ihre Multimeter "Diode Check"-Modus. Platzieren Sie den Transistor vor Ihnen und sorgfältig getrennt die Dreileiter führt, so dass sie auf die Links, rechts und Mitte zeigen. Zeichnen Sie ein Bild des Transistors, mit dem flachen Teil oder einige andere Kennzeichnung als Mittel zur Orientierung. Beschriften Sie die Leitungen 1, 2 und 3 von links nach rechts.

Von PNP Transistoren NPN bestimmen

Sie müssen insgesamt 6 Testergebnisse zu erfassen.

Das Multimeter positive Sonde gegen Blei 1 halten, und die negative Sonde zu jedem der anderen zwei führt wiederum zu berühren. Das Messgerät zeigt unendlichen Widerstand oder gewisse Leitfähigkeit. Notieren Sie sich die Lesungen machen die Blei-Nummern notieren. Markieren Sie beide dieser Ergebnisse als positiv.

• Umkehren Sie die positiven und negativen Sonden. Die Messleitungen wieder, und notieren Sie die Messwerte. Markieren Sie diese Ergebnisse als negativ.

• Verschieben Sie die positive Probe 2 führen und die negative Probe 3 zu führen. Beachten Sie dies als positive lesen. Umgekehrt führt und die negative Antwort zu nehmen.

Von PNP Transistoren NPN bestimmen

"Diode Check" Modus erleichtert die Identifizierung von der Basis, Emitter und Kollektor führt.

Verwenden Sie Ihre Notizen, um die beiden führt zu finden, die unendlichen Widerstand zwischen ihnen, unabhängig von der Position der negativen und positiven Sonden zeigen. Dies sind die Emitter und Kollektor. Die verbleibende Führung ist die Basis. Multimeter mit einer Funktion "Diode Check" geben Sie einen Wert, der Durchlassspannung darstellt. Dieser Wert ist etwas höher, zwischen der Basis und Emitter. Beschriften Sie anhand dieser Informationen die Basis, Emitter und Kollektor führt auf die Zeichnung als zukünftige Referenz.

• Unterscheiden Sie ein NPN von PNP-Transistor durch die Polarität der Messwerte von der Basis an den Sammler oder Strahler. Halten Sie die positive Probe auf der Basis und die negative Probe auf einem der anderen führt. Eine Lesung der Leitfähigkeit zeigt einen NPN-Transistor. PNP-Transistoren zeigen Leitfähigkeit, wenn die Sonden in die entgegengesetzte Position zu setzen.

Tipps & Warnungen

  • Diese Methode funktioniert nur auf bipolartransistoren in technisch einwandfreiem Zustand.
  • Die Mitte-Führung über einen Transistor ist oft, aber nicht immer die Basis.
  • Eine kleine Hobby-Laster oder Elektronik-Workstation erleichtert das Arbeiten mit Kleinteilen.
  • Einige Digitalmultimeter haben einen Transistor Funktion zu testen; Lesen Sie die Gebrauchsanweisung mit dem Messinstrument für das korrekte Testverfahren.
  • Anlegen von Spannung zu einer unsachgemäß verdrahteten Transistor kann beschädigen oder zerstören es.

In Verbindung stehende Artikel