Wie man ein Pferd-Seil-Geschirr

October 7

Wie man ein Pferd-Seil-Geschirr

Ein Harness kann dein bester Freund oder dein schlimmster Feind sein, wenn Sie ein Pferd haben. Während wunderbar zu helfen, Ihr Tier zu bewegen, ein Kabelbaum könnte brechen, verschwinden, oder ist einfach zu teuer für die kleine Menge von Zeit, es zu verwenden. Ein einfache hausgemachte Seil-Kabelbaum ist die Antwort. Gemeinsamen Nylon-Seil, die Sie bei Ihrem Bauernhof Liefer- oder zu Hause Verbesserung finden helfen Ihnen mit Ihrem Tier anstelle eines kommerziellen Kabelbaums zu arbeiten.

Anweisungen

• Messen Ihr Pferd bestimmen Sie die Größe Ihrer Gurtzeug. Verwenden Sie ein Tuch, Messen, Band oder ein Stück Schnur, um direkt unter den Wangenknochen und über die Nase zu messen.

• Falten das Seil in der Mitte. Machen Sie eine kleine Schleife und sichern Sie es mit einem Overhand-Knoten. Dies wird Ihre Krawatte Schleife sein.

• Macht einen losen Overhand Knoten auf einer Seite des Seils. Der Abstand zwischen der Krawatte Schleife und der Knoten ist der Abstand zwischen der Krawatte Schleife und den Hals-Riegel auf einem standard Kabelbaum identisch. Beispielsweise ist die Länge für ein mittlerer Größe Pferd ungefähr 9 Zoll.

• Erstellen Sie ein Overhand-Knoten unterhalb der Verriegelung der Kehle. Dies ist Ihre linke Nase-Knoten. Die Entfernung von der Verriegelung der Kehle sollte ungefähr 9 Zoll länger als die Messung der Nase des Pferdes.

• Tie ein Overhand-Knoten unterhalb dieser jeweils über die gleiche Entfernung der linken Nase Knoten wie die Kehle-Verriegelung aus der Krawatte Schleife ist. Dies ist Ihre richtigen Riecher-Knoten.

• Macht ein Overhand Knoten unten Ihre letzte Nase-Knoten. Als Ihre Nase Knoten voneinander waren, sollte es weniger in Distanz 1 Zoll. Dies ist Ihr rechtes Ohr-Knoten. Stellen Sie sicher, dass Sie auf dieser Seite mindestens 30 Zoll Seil gelassen haben.

• Nehmen Sie die andere Seite des Seils und binden Sie es in die linke Nase-Knoten mit einer doppelten Overhand-Knoten.

• Führen Sie das Seil, das hat nicht durch die linke Nase Knoten verknotet worden und zu sichern. Lassen Sie sich locker, damit sie rund um Ihr Pferd passen und an den richtigen Riecher-Knoten mit einem Overhand-Knoten zu binden kann.

• Lassen Sie sich locker und eine Länge des Seils aus der richtigen Riecher Knoten um den Hals-Riegel zu binden. Dadurch wird, im Wesentlichen einen konventioneller Kehle Latch wie auf einem standard Kabelbaum erstellt.

• Das Seil in der rechten Ohr Knoten einfließen. Sichern Sie es mit einer doppelten Overhand-Knoten.

• Versuchen Sie Ihren Kabelbaum auf Ihr Pferd und sehen, ob alles braucht anpassen, bevor Sie fortfahren.

• Nehmen Sie die zwei Längen des Seils zwischen Ihrem Ohr Knoten und Kehle Verriegelung und Sie machen eine Schleife mit einer einfachen Overhand-Knoten. Dies ist die Schleife, der Sie Ihren Blei-Seil zu befestigen werden.

• Versiegeln die rohen enden Ihr Seil mit Streichhölzern oder einem Feuerzeug.

• Befestigen Sie den Kabelbaum von threading Krawatte Zeichenfolgen durch die Hintertür der Schleife und erstellen einen Latigo-Knoten.

Tipps & Warnungen

  • Es ist eine gute Ausrüstung Wartung erforderlich. Prüfen Sie und regulieren Sie Ihre Ausrüstung, jedes Mal, wenn Sie es verwenden.
  • Binden Sie nicht Ihre Knoten zu eng. Lose Knoten sind leichter rückgängig gemacht zu bekommen, wenn nötig. Binden Sie Ihr Pferd nicht in diesem Kabelbaum, denn es kann leicht und Ihr Pferd asphyxiate. Verwenden Sie ein Seil-Geschirr nicht, wenn Ihr Pferd empfindlichen Haut hat.

In Verbindung stehende Artikel