Tun die Kinder besser, wenn die Eltern verheiratet sind jedoch kämpfen oder geschieden?

April 13

Tun die Kinder besser, wenn die Eltern verheiratet sind jedoch kämpfen oder geschieden?

Wenn eine Ehe gut ergeht nicht ist, können Sie erhebliche Konflikte mit Ihrem Partner erleben. Berücksichtigen Sie die Zukunft für Ihre Familie ist es üblich, die Fragen haben. Sie Fragen sich vielleicht, ob es besser für Kinder wenn Sie die Ehe – Konflikt und alle pflegen – oder ob die Scheidung die bessere Alternative wäre.

Ebene des ehelichen Konflikts

Wenn das Niveau der eheliche Konflikt minimal ist, Fortsetzung der Ehe im Interesse der Kinder, nach Paul R. Amato, Professor für Soziologie und Demographie mit der Pennsylvania State University möglicherweise. In diesem Fall ist es möglich, dass die Kinder mehr Risiken auftreten können, wenn eine Ehe mit kleinen Konflikt in einer Scheidung endet. Umgekehrt können Ehen mit hohem Konflikt Kinder ein höheres Risiko als Schäden, die durch Scheidung gemacht platzieren.

Wie schädigt Konflikt

Eine ständige Flut von Konflikt in der häuslichen Umgebung Kinder negativ beeinflussen kann, erklärt Kathy Eugster, eine registrierte Klinische Berater und Therapeut spielen. Die Feindseligkeit und Bitterkeit, Los ohne Auflösung, schafft Instabilität und Stress für die Familie. Kinder können Gefühle der Angst, Angst und Hilflosigkeit erleben. Kinder haben sogar Ängste in Bezug auf ihre körperliche Sicherheit, ob körperlicher Gewalttätigkeit während elterliche Konflikte auftritt.

Nach der Scheidung-Konflikt

Wenn das Niveau der Konflikt weiter oder auch nach der Scheidung eskaliert, möglicherweise nach der Universität von New Hampshire Cooperative Extension Kinder weiterhin gefährdet. Wenn Eltern Streit und Feindseligkeit, oft mit Kindern in der Mitte weiterhin, können Kinder erleben, Depression, Schuld, Ärger, Trauer, Wut und Peinlichkeit. Wenn Eltern ohne Konflikte durch Scheidung und weiter fortfahren, können Kinder auf der anderen Seite anpassen und positiv wachsen.

Wahrnehmungen

Wenn eine niedrig-Konflikt-Ehe in Scheidung endet, kann die Situation für Kinder schwieriger sein, weil es sie überrascht. Das Fehlen von kämpfen und Feindseligkeit in Eltern kann Kinder vermitteln den Eindruck, alles ist gut, so dass die Scheidung Fall Kinder haben eine harte Zeit anpassen und Verständnis.

Unterm Strich

Die Umwelt am meisten negative und schädliche für Kinder – egal ob die Eltern verheiratet bleiben oder Scheidung – ist die anhaltende Feindseligkeit und Konflikt. Wenn die Eltern verheiratet mit niedrigen Niveaus des Konflikts bleiben können, kann dies für Kinder von Vorteil sein. Wenn Probleme erhöhen und Eltern entschließen sich scheiden lassen, kann es nicht lösen des Konflikts. Wenn auch nach der Scheidung Konflikt geht weiter, weiter der Schaden. Ob Eltern eine Ehe weiterhin oder Scheidung entscheiden, muss das Ziel sein, die Höhe und Intensität der Feindschaft zwischen den Eltern zu begrenzen.


In Verbindung stehende Artikel