Wie man Kindergröße Hochzeits-verschleiern

April 2

Wie man Kindergröße Hochzeits-verschleiern

Jedes kleine Mädchen genießt spielen Kleid-Up, und kein Zubehör erlaubt es ihr zu ihrem Hochzeitstag vorstellen mehr als einen Hochzeitsschleier. Gekauften Hochzeit Schleier werden jedoch wahrscheinlich ihre kleinen Rahmen überwältigen. Daher empfiehlt es sich, Brauch-einen für ihre Messungen stellen so dass sie es tragen kann, ohne sich Gedanken über die Auslösung über dem feinen Netz. Ein durchsichtigen Kunststoff Kamm sichert ihr Überträger vorhanden, so dass ihr zu Peppen sie mit eine funkelnde Tiara für eine echte Prinzessin-inspirierten Stil.

Anweisungen

• Messen Sie das Kind von der Krone ihres Kopfes bis zu dem Punkt, an dem den Schleier enden soll. Dies kann auf ihre Schultern, Ellbogen oder Fingerspitzen sein. Notieren Sie diese Messung und überlagern Sie es auf Ihrer Länge von Tüll.

• Schnittlänge Tüll für die entsprechende Messung Abrundung der unteren Ecken dem Schleier eine glatte Form geben. Der Schleier nimmt die ganze Breite der Tüll, da dadurch das Gewebe aussehen flauschig und Licht.

• Einfache-Stich am oberen Rand der Schleier. Einfache Nähte erfolgt durch Nähen mit der breitesten Stich und verknoten nicht am Anfang oder Ende Stiche. Ziehen Sie die oberen Fäden eng um den Stoff zu sammeln, bis seine Breite 3 Zoll erreicht.

• Pin sammelt in Ort und Nähen am oberen Rand, um sie zu sichern.

• Stellen Sie versammelten Rand des Tüll gegen die Unterseite des Kunststoff-Kamm. Der Kamm Zähne sollten oben und Weg von den Schleier gegenüberstellen.

• Hand-nähen den Schleier Stoff den Kamm mit Nylonfaden. Nähen Sie dazu durch den Tüll, über den Kamm-Brücke und durch seine Zähne. Verknoten Sie den Faden und kürzen Sie die Selbstbeteiligung zu beenden.

Tipps & Warnungen

  • Um den Schleier zu tragen, halten Sie die Tüll vor Ihnen, und schieben Sie den Kamm in die Haare auf der Krone des Kopfes, den Kamm parallel zu Ihr Haar zu halten. Die Krone ist über den Punkt, an dem ein Stirnband ruht. Kippen Sie den Tüll, zurück über den Kopf, das Aussehen zu beenden.

In Verbindung stehende Artikel