Gewusst wie: ein Hyper Kind ins Bett zu bekommen

December 29

Hyper-Kinder sind diejenigen, die überaktive und finden es schwierig, sich zu beruhigen. Alle Kinder sind manchmal, ob aus Erschöpfung, Krankheit, Aufregung oder die Auswirkungen von Lebensmitteln und Getränken hyper. Einige Kinder werden mit Hyperaktivität als Teil des Aufmerksamkeits-Defizit-Störung, diagnostiziert, was bedeutet, dass sie eine neurologische Prädisposition zur Hyperaktivität. Unabhängig von der Ursache kann Hyperaktivität Schlafenszeit stellen eine Herausforderung für eine überaktive Kind. Nach einigen einfachen Schritten hilft, ihn zu beruhigen und ihn in der Nacht ruhen.

Anweisungen

Vor dem Schlafengehen

• Das Kind tagsüber aktiv bleiben. Hyper-Kinder brauchen ein Ventil für ihre Energie jeden Tag. Wenn es nicht möglich zu spielen außerhalb oder ein indoor-Spielplatz zu besuchen, haben Sie einen Tanz party in Ihrem Wohnzimmer oder richten Sie ein Hindernis-Parcours im Keller.

• Wind nach unten nach dem Abendessen. Bieten Sie Ihrem Kind mit ruhigen Aktivitäten am Abend, z. B. mit Bausteinen zu spielen, tun, Rätsel, lesen oder Zeichnung. Viele hyper Kinder wachsen mehr so nach Fernsehen oder Videospielen, so versuchen Sie, diese Tätigkeiten zu vermeiden, wie's geht näher an dem Schlafengehen.

• Denken Sie an eine Routine. Berechenbarkeit hilft hyper Kinder wissen, was Sie erwarten und macht sie in ihrer Umgebung sicherer fühlen die wiederum, sie hilft gehen zu Bett.

Vor dem Schlafengehen

• Soll fest und ruhig. Nicht verhandeln oder kämpfen darüber, wann es Zeit zu gehen zu Bett---wird helfen Ihr hyper Kind verstehen, dass eine regelmäßige Schlafenszeit Teil der Routine ist.

• Weiterhin mit einem wohltuenden Bad oder Dusche zurückschrauben. Haben Sie Ihr Kind ein Lavendel-Waschanlagen oder Gel verwenden, siehe Lavendel beruhigende Eigenschaften haben. Wenn Sie mehr als ein Kind haben, müssen sie einzeln nacheinander zu Baden, damit sie einander während der Badezeit Routine verschlimmern nicht.

• Lesen zusammen. Verwenden Sie die dunkelsten Licht möglich und lesen Sie eine Geschichte oder ein Kapitel mit Ihrem Kind in ihrem Schlafzimmer zu ihrer Entspannung beitragen. Wenn sie nicht lesen mag, versuchen sie Sie ihrem Tag eine Geschichte erzählen zu lassen.

• Spielen Sie beruhigende Musik. Wählen Sie klassisch, Wiegenlied oder andere Instrumentalmusik an Ihrem Kind, dass es Zeit zum schlafen ist.

• Belohnung positiv Verhalten. Starten Sie einen Aufkleber-Diagramm, um Ihr Kind jedes Mal loben, er geht ins Bett und bleibt dort. Einen besonderen Leckerbissen zu bieten, erreicht er fünf oder 10 Aufkleber.

Tipps & Warnungen

  • Vorhersagbare Routinen zu starten, wenn Ihr Kind noch ein Kind ist, so dass sie versteht, dass Schlafenszeit Erörterung ist.
  • Vergessen Sie nicht, bleiben Sie sich zu beruhigen. Kinder aufgreifen, Laune, so bist du hyper (oder gestresst), werden sie auf diese zu reagieren und ein schwieriger Zeit niederzulassen.

In Verbindung stehende Artikel