Lebensräume & Diäten von Jack Kaninchen

July 5

Da in der Familie der Hasen, Kaninchen Buchse sind größer und haben längere Beine als Kaninchen. Wegen ihrer Ohren, viele Leute nannten sie Esel Kaninchen, die an Buchse gekürzt wurde Kaninchen. Es gibt mindestens vier Arten von Jack-Kaninchen, die im zentralen und westlichen Nordamerika Leben. Weißschwanz- und schwarz-tailed Klinke Kaninchen sind die häufigsten und sind auf Ackerland, Wüsten, gefunden und Freiflächen. Sie können auch in bewaldeten Regionen gefunden werden.

Jack-Kaninchen, das Leben in der Nähe von Ackerland

Jack-Kaninchen können über ein Pfund Essen jeden Tag verbrauchen. Weißschwanz-Buchse-Kaninchen, die in den offenen Ebenen und nahe Bauernhöfen Leben essen krautigen Vegetation, die im Grunde nichts, der ist grün und leafy besteht, holzigen Pflanzen wie Bäume--apposed, obwohl sie Rinde Essen. Die meisten Gräser sind krautige, darunter Weizen. Luzerne ist eine weitere Lieblingsessen des Kaninchens Buchse. Landwirte, die diese Art der Vegetation manchmal auslösen haben Probleme mit Buchse Kaninchen.

Jack-Kaninchen, die in Wüsten Leben

Jack Black-tailed Kaninchen sind die einzigen Buchse-Kaninchen-Arten, die in der Wüste gefunden. Im Winter ernähren sie sich die Knospen der Sträucher und Rinde. In den wärmeren Monaten frisst die Kaninchen schwarz-tailed Buchse Gräser. Wenn die Monate trocken sind, isst es Kakteen, die bietet auch die meisten seinen Wasserbedarf.

Der Antelope Jack Hase ist über die offenen Ebenen sowie in der Wüste gefunden. Es wird im Allgemeinen in Arizona gefunden, sondern wurde in New Mexico und als weit nach Süden Nordmexiko gesehen. Es frisst Gräser im Sommer, als auch Kakteen und Mesquite, wenn die Jahreszeit trocken ist. Diese Buchse Kaninchen trinkt sehr wenig Wasser, und wie die Black-tailed, bekommt die meisten der Wasserversorgung von Pflanzen und Kakteen, die es frisst.

Jack-Kaninchen, das Leben im Grasland

Whitesided Buchse Kaninchen ist fast gefährdet. Obwohl sie nicht unter Bundesrepublik Schutz gestellt hat, ist es aufgeführt als gefährdete im Bundesstaat New Mexico, wo die meisten der Whitesided Buchse Kaninchen wohnen. Dürre verursachte Probleme mit seinen Lebensraum. Verhütung von Waldbränden (die natürlich invasive Sträucher im Zaum zu halten) verursachte außerdem Sträucher, das Grasland überfallen, die das Whitesided Buchse Kaninchen Ernährung gehören.

Kaninchen, die in den kalten Klimata Leben Buchse

Der Schneeschuh-Hase ist zwar kein Kaninchen Buchse aufgerufen in der Familie der Hasen. Die Art ist für seine großen Füße benannt, die dazu bestimmt sind, für die in Schnee. Sein Lebensraum umfasst Teile der Rocky Mountains und geht bis nach dem Rand des Arktischen Ozeans. Obwohl im Winter weiße, um in Kombination mit Schnee, Schneeschuh-Hase ändert in braun in den Sommermonaten. Seine Nahrung besteht aus Gräsern, Bäumen, Scrubs – die Anfänger und Pflanzen.


In Verbindung stehende Artikel