Musikfestivals in den südöstlichen USA

September 22

Musikfestivals sind live-Unterhaltung-Ereignisse, die aus einer Vielzahl von musikalischen Darbietungen (in der Regel in einen bestimmten Musikstil) Anbietern und Aktivitäten für Publikum Mitglieder bestehen. Einige der renommierten Musikfestivals sind Woodstock, Lilith Fair und Sommer Fest. Musik-Festivals auftreten im ganzen Land; allerdings der südöstliche Teil des Landes ist Heimat einiger der seine größte und am längsten laufenden Festivals.

Essenz-Musikfestival

Befindet sich in New Orleans, Louisiana, tritt das Essence Music Festival einen dreitägigen Zeitraum jeder Juli. Das Festival wurde seit 1995 und zeigt einige der R & B und Gospelmusik renommiertesten fungiert. Eine Liste der letzten Festival Künstler enthalten, Luther Vandross, Beyonce, Stevie Wonder, Patti Labelle, Frankie Beverly und Labyrinth, Anita Baker und Kirk Franklin. Neben musikalischen Darbietungen werden die Seminare durch eine Vielzahl von prominenten Persönlichkeiten gehostet. Bemerkenswerte Gastgeber haben Bill Cosby, Bischof T.D. Jakes, Jada Pinkett-Smith und Steve Harvey aufgenommen. Seminare zu erforschen Themen, die die Afro-amerikanischen Gemeinschaft betreffen. Das Festival wurde von Essence Magazin, einem führenden Mode und Schönheit Magazin für Afro-amerikanische Frauen gegründet.

Essenz

135 West 50th Street

4. OG

New York, NY 10020

800-274-9398

Essence.com

Verizon-Musikfestival

Das Verizon-Musikfestival, befindet sich in Virginia Beach, Virginia, gilt als das größte im freien Musikfestival an der Ostküste. Das Festival bietet eine Vielzahl von Musik von Jazz bis hin zu Land, zusammen mit einer Aufstellung, die nationale und lokale Künstlern umfasst. Aufführungen sind in der Regel auf einer Vielzahl von Stufen, mit Stufen, die auf eine Anzahl von Straßen in der gesamten Stadt eingerichtet verstreut. VIP-Pässe ermöglichen es Kunden Zugriff auf Freitag und Samstag Performances, neben kostenlosen Empfang wie Bier und Wein behandelt. Letzten Interpreten gehören Pat Benatar, Boys II Men, The Rippingtons und Black Crowes. Das Festival wird von Beachstreet USA koordiniert.

Verizon Wireless Music Festival

c/o Beachstreet USA

302 22nd street

Virginia Beach, Virginia 23451

757-425-3111

beachstreetusa.com

Atlanta-Jazz-Festival

Das Atlanta Jazz Festival befindet sich in Atlanta, Georgia am Anfang jeden Sommer. Eintritt zum Festival ist frei. Ab 2010 wird das Festival feierte seinen 33. Jahr des Bestehens und Sponsoring von der Atlanta Loews Hotel, Coca Cola, Hustler und amerikanische Familie Versicherung erhalten. Unter den bemerkenswerten Vergangenheit sind Interpreten Miles Davis, Betty Carter, Stanley Clark und Joe Williams. Die Liste der zeitgenössischen Künstler enthält Marcus Miller, Spyro Gyra und Metropolitan Atlanta Youth Wind Ensemble Jazz Band. Das Festival wird von der Stadt Atlanta Büro für kulturelle Angelegenheiten koordiniert.

Atlanta-Jazz-Festival

Stadt Atlanta Büro für kulturelle Angelegenheiten

Harris-Turm

233 Peachtree Street, NE

Suite-1700

Atlanta, GA 30303

404-546-6788

atlantaga.gov


In Verbindung stehende Artikel