Tulpenvasen aus den 1950er Jahren

April 2

Tulpenvasen aus den 1950er Jahren

Eine Tulpe Vase hat eine Basis und einen langen zylindrischen Körper; Einige Replizieren eines Tulpendesign. Stile der Tulpenvasen in den 1950er Jahren reflektiert die künstlerischen Änderungen der frühen nach dem zweiten Weltkrieg Ära. Einige wurden aus Keramik hergestellt, die bemalt, glasiert und in einem Brennofen abgefeuert, während die Klarglas-Vielfalt auch beliebt war worden. Farben reichte von tristen braun, verbrannten gelb, Olive-grüne und Dresden Blues zu hell Türkis--eine sehr trendige Farbe in den 1950er Jahren. Jahrgang Tulpenvasen können den Sammlern sehr wertvoll sein.

Pro Lutken

Dänischer Designer pro Lutken gestaltete eine Tulpe Vase in Form einer teilweise geöffneten Tulpe Blüte. Es ist in "Kingfisher" blau, eine der toniest Farben der 1950er Jahre. Diese Vase ist aus schweren Glas, steht 9,5 Zoll groß und beträgt 5 Zoll Durchmesser an der breitesten Stelle. Bei der Vase Blockiersystem ist die Farbe ein tiefes Blau, das allmählich heller wird, bis es ein helles Türkis an seiner Spitze Tulpe-Blüte ist. Ab 2011 in den USA würde diese Vase von $75-100 je nach seinem Zustand holen.

McCoy Keramik

McCoy Keramik Unternehmen löschte mehrere tulpenförmigen Vasen in den 1950er Jahren, die gemalt, klare glasiert und ein Brennofen gebrannt wurden; Einige sind in einem offenen, Doppel-Tulpen-Design. Sie kommen in gedeckten Farben wie Grün, ordonanz Dresden blau, lila, gelb, verbrannten Wald, grün und braun Medium variieren. Würden Sie eine McCoy Tulpe Vase heute von einem Antiquitätenhändler kaufen, kostet es Sie zwischen $75-200, je nach Verschleiß.

Fenton

Fenton ein paar Rosa-weiße Tulpenvasen in den 1950er Jahren hergestellt. Die Base und stengel der Vasen sind klare Korallenrosa mit schmalen weißen Streifen. Die Vasen stehen 9 Zoll groß. Die Öffnung am oberen Rand jeder Vase ähnelt eine rosa Lilie in Form. Es ist eine undurchsichtige Korallenrosa, Vertiefung in Farbe näher an den Rand. Dieses Paar Vasen verläuft in der Nähe von $400 in heutigen Antiquitätenmarkt.

Nils Landberg

Nils Landberg, einem schwedischen Glas-Designer erstellt eine Reihe von fünf-Vase Tulpe 1956 in leicht schattierten Bleikristall. Ihre Farben sind gelb, Braun, grau, dunkel grau und leicht hellblau. Jede Vase ist 14-1/2 bis 18-1/2 Zoll hoch und ist mit der des Herstellers und des Designers Mark eingraviert. Jede Vase Tulpe ist groß an der Basis mit einem zarten, Bleistift-dünnen Stängel, der zu der angehende, öffnen-Tulpen-Design an der Spitze führt. Diese Gruppe von Tulpenvasen verkauft für $27.842 bei Christies im Jahr 2008.


In Verbindung stehende Artikel