Welche Ausrüstung sollte ich verwenden 8 mm Filme auf DVD übertragen?

January 21

Übertragen Ihre alte 8mm Filme auf DVD ist eine gute Möglichkeit, das Leben von Ihren Erinnerungen zu verlängern. Da DVDs digital und nicht so zerbrechlich wie 8 mm Filmmaterial sind, müssen Sie nicht mehr Sorgen um Ihre Filme immer unspielbar durch Verschleiß Natur Orte auf sie. Es gibt ein paar Stücke der Ausrüstung, die Sie benötigen, bevor Sie den Prozess der Trasnfering Ihre alte 8mm Filme auf DVD beginnen.

8mm Filmprojektor

Dies ist der wichtigste Teil der Ausrüstung, die Sie benötigen. Bevor Sie den Filmprojektor verwenden, stellen Sie sicher es ist staubfrei und das Objektiv ist sauber. Außerdem passen Sie die Projektionslinse an, so dass das Bild, das angezeigt wird, auf dem Bildschirm (mehr über den Bildschirm in einem Moment) so eng wie möglich ausgerichtet ist. Idealerweise sollten Sie Ihren Projektor zu eine sound-Ausgabe haben, so können Sie den Sound Ihres Films aufzeichnen. Viele 8 mm Filmprojektoren haben dieses Feature jedoch nicht. Wenn Ihr das nicht tut, einfach vertuschen der Fan von Ihren Projektor so dass der Lüfter des Projektors zu viel Hintergrundgeräusche nicht nachgibt. Wenn Sie diesen Weg zu gehen, musst du mehrere Pausen in den Film zu übertragen, so dass der Projektor nicht überhitzt wird.

Glatte, weiße Fläche

Verwenden Sie eine glatte, weiße Fläche um Ihre 8-mm-Film zu projizieren. Dies kann alles sein; ein kostenloses Blatt Falten, eine weiße, glatte Wand, eine eigentliche Projektionswand, und So weiter. Im Grunde kann alles, was flach, glatt und weiß ist als Ihre provisorischen Projektionsfläche verwendet werden.

Digitales Video (DV) Kamera mit Stativ

Eine DV-Kamera wird verwendet um den Film auf Ihre glatte, weiße Oberfläche projiziert wird zu erfassen. Sie findet Ihre DV-Kamera auf dem Stativ neben den Filmprojektor, aber in der geringst möglichen Winkel; Dadurch wird sichergestellt, dass der Projektor wird nicht in die DV-Kamera-Sichtfeld.

Computer

Ihr Computer wird verwendet den Film erfasst auf der DV-Kamera auf die Festplatte Ihres Computers übertragen. Wenn auf Ihrer Festplatte, Sie Ihre Lieblings-Video editing-Software öffnen können (MyDVD und Nero sind einige empfohlene Anwendungen), und importieren Sie das Video auf Ihre Festplatte. Von dort können Sie die Videoaufnahme kopieren, um möglichst viele DVDs wie Sie wollen. Beachten Sie jedoch, etwas kann immer passieren, auf DVDs. Daher wäre es ratsam, Ihre Heimvideos auf Festplatte Ihres Computers als auch eine externe Festplatte zu sichern, falls Sie einen besitzen.


In Verbindung stehende Artikel