Wie eine Windmühle aus Quietschen zu stoppen

April 14

Wie eine Windmühle aus Quietschen zu stoppen

Eine quietschendes Windmühle ist ein sicheres Zeichen, die zwei oder mehr Teile zusammen reiben sind. Der Klang ist ärgerlich, aber es bedeutet auch, dass die Windmühle nicht mit maximaler Effizienz arbeitet. Eine unsachgemäß operative Windmühle reduziert den Wert Ihrer Investition und möglicherweise senden betont die Struktur, die führen zu beschädigen bzw. zu reduzieren.

Anweisungen

• Woher kommt die Squeak zu diagnostizieren. Alle Teile sorgfältig anhören. Versuchen Sie festzustellen, ob die Squeak aus der Base oder der Windmühle-Mechanismus stammt.

• Behandlung quietscht in der Basis durch alle Schrauben festziehen oder Anschlussfugen, schnallte Federbeine ersetzen und verstärken die Windmühle Stände mit Zusatzgewichte oder Beton.

• Überprüfen Sie die Reibung der Achse oder Bremse Scheibe. Schrauben und die Neuausrichtung der Bremsbelag um zu verhindern, dass weitere reiben. Kontrolle der Quetschung der Achse oder der Festplatte. Entfernen Sie diese Teile zu und versuchen Sie, sie gerade zu biegen. Dies ist schwierig, und die Teile erfordern Ersatz.

• Alle Teile in der Windmühle-Mechanismus mit Schmierstoff Silikonspray zu schmieren. Einige Windmühlen verfügt über einen Fall von Kugellagern, die die Achse umgeben. Öffnen Sie in diesem Fall; Waschen Sie und Entfetten Sie der Lager. Ersetzen Sie alle gebrochenen Lager. Können Sie die Lager zu trocken, und dann sie zu schmieren und wieder zusammenbauen, den Fall.

• Überprüfen Sie die Getriebebox. Andere Windmühlen verfügen über unterschiedliche Formen, Arten und Stile von Zahnrädern. Suchen Sie nach einer grundlegenden Schiefstellungen. Verändern Sie die Spannung in den Gängen oder bewegen Sie die Zahnräder, Links oder rechts auf neu auszurichten.


In Verbindung stehende Artikel