Wie Scheidung mit Verlassenheit einzureichen

October 30

Vernachlässigung, wenn im Familienrecht Verfahren verwendet bezieht sich auf den Akt der ein Ehegatte, der anderen (mit oder ohne Kinder) ohne Zustimmung oder berechtigten Grund und mit der Absicht, nie wieder abwandern. Mit Ausnahme der verschuldensunabhängigen Staaten, Vernachlässigung, und in einigen Fällen Fahnenflucht gelten die gesetzlichen Scheidungsgründe. Bestimmte Protokolle müssen eingehalten werden, um die Aufgabe in den Prozess der Einreichung für Scheidung zu verwenden.

Anweisungen

• Behalten Sie sofort einen Anwalt. Jedes Bundesland hat eine bestimmte Zeitspanne, die vergehen muss, bevor "Verlassenheit" bestätigt wird. Ihr Anwalt wird den spezifischen Zeitrahmen wissen. Papierkram kann nicht unter diesen Gründen abgelegt, bis dieser Zeitraum abgelaufen ist.

• Bereiten Sie eine eidesstattliche Erklärung mit allen Finanzdaten und eheliche Vermögen, einschließlich der Gütergemeinschaft. Diese Liste wird im gerichtlichen Verfahren erforderlich sein.

• Treffen Sie sich mit Ihrem Ehepartner eine Vereinbarung gegenseitig annehmbaren eheliche Trennung wenn möglich auszuarbeiten. Dieser Schritt reduziert Kosten und Zeitaufwand erheblich in Scheidungsverfahren vor Gericht. In Fällen der Abbruchs wenn der Ehegatte nicht erreicht werden kann oder eine gegenseitige Vereinbarung kann nicht hergestellt werden, kann der Richter die endgültige Aufteilung der alle Schulden und Vermögen entscheiden.

• Wenden Sie sich an Ihren Anwalt, und füllen Sie alle Ehescheidung Papierkram gesetzlich in Ihrem Bundesland. Sie oder Ihr Anwalt kann diese Papiere mit den Gerichten einlegen. Eine Gebühr wird in der Regel erforderlich aber mildernde Umstände verzichtet werden kann.

• Dazu dienen die Papiere, Ihr Ehepartner oder wenn Sie einen Anwalt haben, wird es für Sie arrangiert werden. Jedes Bundesland hat eine Mindestanzahl von Tagen, bis dieser Akt auftreten muss. Der Dienststelle des Sheriffs ist auch genutzt, um die Papiere an den gegnerischen Ehegatten dienen. Sobald serviert, müssen einen Nachweis, dass eingereicht werden, bei dem Gericht, die Angabe, von wem es, wann und wo serviert wurde. Der Beklagte Ehegatte gibt es eine Beschränkung für die Anzahl der Tage, müssen die Dokumente unterzeichnet und zurückgegeben (unbestrittene Scheidung) oder bestritten, variieren von Staat.

• Anfechtung, benötigen die Scheidung jetzt ein Gerichtstermin für Testversion. Wenn unbestritten, die Scheidung wird durch das Gericht mit der Richter endgültige Entscheidung akzeptiert und die Scheidung gewährt wird. Eine festgelegten Zeit (je nach Länderrecht) muss nach dem Anmeldetag, bevor die Scheidung rechtlich fertig ist, sodass eine Bescheinigung der Scheidung oder eine richtige Auflösung der Ehe, übergeben.

Tipps & Warnungen

  • Alle verschuldensunabhängigen Zustände, wie Kalifornien, betrachten die Verlassenheit als Scheidungsgründe nicht; "unüberbrückbaren Differenzen" als Rechtsgrund für die Scheidung genügt. Vernachlässigung, kann jedoch bei der Bestimmung, Unterhalt, Sorgerecht und anderen rechtlichen Angelegenheiten betrachtet werden.
  • Ausfall ein Ehegatten finanziell unterstützen, oder sogar Verweigerung des Geschlechtsverkehrs führen, die als Teil der Ehevertrag ist kann bestimmt werden, "konstruktive Aufgabe" in Staaten wie New York zu sein.
  • Jeder Staat hat Familie Gesetze, die stark variieren können. Erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Familienrecht Gericht oder Anwalt Zustand-spezifische Informationen.

In Verbindung stehende Artikel