Regeln für Kinder Kartenspiele

December 26

Ein paar einfache Kartenspiele bleiben bei Kindern beliebt, vor allem, weil die Regeln Spielanleitung leicht zu merken sind. Spieler können auch anpassen, die Regeln zu den spielen mehr Spaß machen. Die meisten dieser Kartenspiele können von mehr als zwei Spielern gespielt werden.

Go Fish

Die Spieler erhalten jeweils fünf Karten; Wenn nur zwei Spieler sind, bekommen sie jeweils sieben Karten. Eine Wendung fragt ein Spieler einen anderen Spieler eine Karte; normalerweise, der Spieler hat nur einen Wert wie eine sieben oder König beantragen, aber manche Varianten erfordern einen Wert und Anzug. Wenn der zweite Spieler die angeforderte Karte verfügt, muss er es dem ersten Spieler geben; Wenn dies nicht der Fall ist, der erste Spieler muss ziehe eine Karte vom Stapel. Ein Spieler, der alle vier einer Art erwirbt verwirft diese Karten--nur Paaren kann dies geändert werden. Sobald ein Spieler oder Deck führt aus Karten, der Spieler mit den meisten ausrangierte Gruppen gewinnt.

Crazy Eights

Die oberste Karte vom restlichen Deck Gesicht nach unten neben dem Deck platziert werden fünf Karten an jeden Spieler--sieben für nur zwei Spieler--behandelt. Eine Wendung müssen Spieler eine Karte mit demselben Wert legen oder passen auf die aufgedeckte Karte oder Karten vom Stapel ziehen, bis sie eine Karte spielen können. Achter sind wild und können jederzeit gespielt werden und dann kann der nächste Spieler spielen jede Karte, dass acht der Anzug; in einigen Versionen benennt der Spieler, der die acht gespielt, einen Anzug. Der erste Spieler nicht mehr genügend Karten gewinnt.

Alte Jungfer

Dies erfordert ein Karten-Deck mit einem Joker, die alte Jungfer zu vertreten könnte, oder man drei Königinnen heraus vor der Behandlung. Karten sind alle ausgeteilt, die Spieler und die Spieler wirf dann alle Paare aus ihrer Hand. Eine Wendung zieht jeder Spieler eine Karte aus der Hand von einem anderen Spieler ihrer Wahl; Wenn sie ein paar bildet, wirft der Spieler das Paar. Das Spiel geht weiter, bis alle Karten außer die alte Jungfer verworfen werden; der Spieler mit dieser Karte ist der Verlierer.

Krieg

Zwei Spieler haben das gesamte Deck behandelt Sie in zwei Haufen, Gesicht nach unten vor ihnen befinden sich. Jeder Spieler zieht die oberste Karte auf ihrem Deck und wendet es Gesicht bis zur gleichen Zeit. Der Spieler mit der höchsten Karte erhält die Karten--Ace mangelt es in diesem Spiel-- und stellt sie am unteren Rand ihrer Haufen. Wenn die zwei Karten mit demselben Wert sind, sie verbleiben auf dem Tisch und die nächsten Karten werden gezogen, bis ein Spieler die höchsten Karten zieht und alle aufgedeckte Karten ruft. Der Spieler, die alle Karten in dem Deck gewinnt bekommt. Wenn wird es klar, dass eine Person hat alle vier Könige, könnte man im wesentlichen enden Sie das Spiel genau dort, weil es unmöglich ist für den Spieler zu verlieren.