Crate Training Vs. Pad Training

May 23

Eine der größten Herausforderungen für viele neue Welpen-Besitzer ist Einbruch. Kiste und Pad-Training sind zwei gängige Methoden verwendet. Im folgenden werden ein paar Dinge im Auge zu behalten, wenn diese Methoden verglichen.

Was ist Crate Training?

Kistetraining ist eine Methode der Einbruch, bei der den Hund in einer Kiste platzieren, wenn sie können nicht beobachtet werden, damit sie nicht im Haus beseitigen.

Was ist Pad Training

Pad-Training ist ein Einbruch in dem "Puppy Pads" gekauft und in einen bestimmten Bereich des Hauses für die Welpen zu urinieren auf Links. Die Pads haben einen Lockstoff in ihnen die ermutigt Hunde auf sie zu beseitigen.

Zeitlichen Anforderungen

Kistetraining dauert in der Regel etwas mehr Zeit und Engagement in der Einbruch-Prozess. Die Welpen müssen sehr genau beobachtet werden, wenn aus seiner Kiste und die Kiste nicht mehr als zwei Stunden dauern sollte.

Lehre-Blasenkontrolle

Pad-Training lehrt nicht, dass den Hund seine Blase oder Stuhlgang zu kontrollieren. Mit ständigen Zugriff auf einen akzeptablen Platz Töpfchen führt beim Hund, die entfällt, wenn er den Drang bekommt.

Wirksamkeit

Kistetraining ist im Allgemeinen effektiver auf lange Sicht. Während Welpen leicht auf den Pads zu urinieren lernen, kann es Ihnen verwirrend sein, wenn Töpfchen Pausen im freien verschoben werden.


In Verbindung stehende Artikel