So wird's gemacht: Installieren von "World of Warcraft" mit Wein

July 1

So wird's gemacht: Installieren von "World of Warcraft" mit Wein

Wein ist kostenlose Emulationssoftware, Computerprogramme für Microsoft Windows auf Unix-basierten Betriebssystemen laufen können. Im wesentlichen ahmt Wein die Funktionen des Windows-Betriebssystems durch die Bereitstellung alternativer Bibliotheken, die Windows-Programme aufrufen. "World of Warcraft," ein beliebte massive multiplayer online-Rollenspiel mit Wein auf einem Unix-basierten Betriebssystem ausführen installiert werden kann.

Anweisungen

Installation

• Erstellen Sie ein temporäres Installationsverzeichnis an einem Speicherort können, den Sie leicht finden.

• Kopieren Sie alle Dateien auf der ersten CD "World of Warcraft" in das temporäre Verzeichnis.

• Kopieren Sie alle "Installer Tome #.mpq" Dateien von allen übrigen Installations-CDs. Nur die "Installer Tome" Dateien aus den restlichen Scheiben sollte kopiert werden.

• Öffnen Sie ein Terminal und wechseln Sie zum Verzeichnis mit dem Befehl "cd / < Verzeichnispfad > /"--wo < Verzeichnis-Pfad > Pfad zu dem Verzeichnis ist Sie in Schritt 1 erstellt haben.

• Einmal führen im Verzeichnis Sie den Befehl "Wein-Installer.exe"

• Um Erweiterungen wie "The Burning Crusade" oder "Cataclysm" zu installieren, wiederholen Sie die Schritte, sondern erstellen Sie eine neue temporäre Installationsverzeichnis für jeden.

Tipps & Warnungen

  • Aktivieren Sie Direct Rendering Infrastructure für bessere Leistung.

In Verbindung stehende Artikel