Whites M6 Tipps

July 21

Die Matrix M6 Metalldetektor Whites Electronics Funktionen "Auto-Trac" umschalten, eine optionale Batterie-Pack-Betriebsart, sieben Visual Diskriminator-Indikatoren (VDIs) mit einzigartigen Ton IDs und eine normalgroße Digitalanzeige. Lernen zum Konfigurieren der Einstellungen von der M6 Metalldetektor entsprechend des Zielartikel suchen Sie nach und die Umgebung, die Sie in Ihr Schatz-Jagd-Erlebnis verbessern kann. Die Metall-Erkennung-Technik, die Sie verwenden beeinflußt auch Ihr Niveau der Erfolg mit den M6 Metalldetektor.

Zielelemente

Die Einstellung "Ton-ID" auf den M6 Metalldetektor muss festgelegt werden, um den Typ des Elements zu finden, nach denen Sie suchen. Legen Sie den Metalldetektor, einen niedrigeren Ton zu verwenden, bei der Suche nach Eisen Elemente wie Schlösser und Hufeisen. Verwenden Sie einen höheren Ton während der Suche nach Münzen und anderen kleinen Metallgegenständen.

Regler der "DISC" Diskriminierung auf die niedrigste Einstellung, die Papierkorb Metall noch diskriminiert, bei der Suche nach Metall in klare Boden ohne Einstreu. Verwenden Sie eine hohe "DISC" Einstellung zum Filtern bei der Suche nach Metall in einem Gebiet mit mehr Müll-Objekte. Nach Gold Fever Prospektion Website auf Metall erkennen sind Kopfhörer hilfreich bei der Suche nach kleineren Ziele, da es schwierig ist, Abweichungen in Ton durch Hintergrundgeräusche zu hören.

Umgebung

Die M6 Metalldetektor-Auto-Trac-Einstellungen müssen je nach Umgebung angepasst werden, in denen Sie auf Schatzsuche sind. Die M6 Auto Trac ein/aus Funktion empfiehlt sich für regelmäßige Boden, z. B. Wohngegenden und Parks. Aktivieren Sie Option "Beach" in der M6 Auto Trac Feature während über den Metalldetektor auf Salzwasser Strände oder Wüste Gelände. Die Option "Lock" die Funktion "Auto-Trac" sollte verwendet werden, nur dann, wenn die M6 Lesungen zu instabil, um genaue Messwerte zu liefern werden. Wenn Sie planen, zu Metall in einem Ort mit Nägeln, verrostete Objekte oder andere Verunreinigungen erkennen, Harke den Boden vor Beginn.

Technik

Der Modus "Pinpoint" oder "All Metal" auf den M6 Metalldetektor wird am besten mit der "Aufwand" Schatz-Jagd-Technik verwendet. Die "Aufwand" Technik wird verwendet, um eine genaue Position von Elementen innerhalb eines bestimmten Bildbereichs zu finden. Drücken Sie den Auslöser auf dem Griff der M6 Metalldetektor und halten Sie sie gedrückt, während Sie langsam kehren den Metalldetektor in Form eines "X" über dem Boden, wo ein mögliches Ziel gefunden wurde.

Die Bedienungsanleitung empfiehlt M6 Benutzer die "Ermittlung" Technik üben, indem er eine Münze auf dem Boden und versuchen, es auf die M6 Digitalanzeige Ziel. "Tiefenmesser" möglicherweise niedriger angezeigt, beim Üben mit einem Element über dem Boden als mit Zielelemente unter der Erde.


In Verbindung stehende Artikel