Wie Kinder mit einem Umzug helfen

July 10

Wie Kinder mit einem Umzug helfen

Verschieben in eine New-Stadt oder eine neue Startseite ist anstrengend und schwierig für jedermann, vor allem Kinder. Je nach Alter und Persönlichkeit Ihres Kindes müssen Sie ihn einstellen und Vorbereiten für einen Umzug zu helfen. Da Kinder beschränkt sind, wohin sie gehen können und wer sie interagieren können, sie häufig eine enge Auslegung der Welt und lassen Sie über neue Umgebungen und neue Menschen unangenehm. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Kinder anzupassen und gedeihen vor und nach einem Umzug zu helfen.

Anweisungen

• Sprechen Sie mit Ihren Kindern über Bewegung vor der Zeit. Warten Sie nicht bis eine Woche vor dem Umzug, es zu erwähnen. Wenn möglich, informieren Sie ihn über den Umzug an mindestens einen Monat vor der Zeit. Erklären Sie, warum Sie zu bewegen, ob für Arbeit, Ausbildung oder ein neues Haus.

• Beschreibung die Stelle Sie sich und nehmen sie, wenn möglich vor der Zeit zu besuchen. Zeigen ihnen die Neustadt oder neues Zuhause kann ihnen neue Möglichkeiten und zukünftige Aktivitäten begeistern. Markieren Sie Features, die Ihren aktuellen Standort nicht hat.

• Planen, zu einer bequemen Zeit während des Schuljahres zu verschieben, so dass Ihre Kinder nicht wechseln, Schulen in der Mitte ein Begriff. Vor Weihnachten oder irgendwann im Laufe des Sommers ist ideal, da Ihre Kinder einen Neuanfang in einer neuen Schule erhalten können. Ist dies nicht möglich, sprechen Sie einfach mit beider Schulen vor der Zeit um den Übergang zu erleichtern.

• Werfen eine Party für Ihr Kind vor dem Verlassen Ihres alten Hauses. Haben Sie Ihr Kind Freunde über Austausch von Telefonnummern, e-Mail-Adressen und alte Geschichten. Je nachdem, wie weit Sie in Bewegung sind können Sie Ihr Kind zurückzunehmen, um zu besuchen. Jugendliche und junge Erwachsene profitieren am meisten von diesen Parteien verschieben.

• Bereiten Sie zuerst neue Kinderzimmer. Helfen Sie Ihrem Kind das neue Zimmer nach ihrem Geschmack eingerichtet, damit sie bequem in ihrer neuen Umgebung bekommen kann. Speziell für Kinder unter 12 Jahren ist das Schlafzimmer ihrer nur komfortable, private Raum.

• Erhalten Sie mit der neuen Gemeinschaft beteiligt. Treten Sie eine Elternvereinigung in der Schule oder irgendwie freiwillig, um andere lokalen Eltern treffen und wiederum andere Kinder ihres Alters Ihre Kinder vorzustellen. Neue Freundschaften kann stressig sein, aber nach Eltern beteiligt, macht den Prozess einfacher und natürlicher.

• Sprechen Sie mit Ihrem Kind über seine Gefühle über die Bewegung. Hören Sie seinen Standpunkt und lassen Sie ihn sich auszudrücken. Kinder können fühlen sich nervös, gefangen oder frustriert zu verschieben, weil sie keine Meinung, also Ihrem Kind zeigen, dass du dich, was er zu sagen hat.


In Verbindung stehende Artikel