Was ist ein Hintergrund-Modell in Überprüfung Lautsprechersysteme?

May 17

Das Modell Hintergrund ein Lautsprechersystem Überprüfung ist ein biometrisches System – basiert auf der Analyse von biologischen Daten von statistischen Methoden – verwendet, um die personenbezogenen und Person-unabhängige Merkmale der Referent darzustellen. In einem Lautsprechersysteme Überprüfung oder Spracherkennung, bestimmen diese Merkmale ob ein Sprecher angenommen oder abgelehnt wird.

Hintergrund-Modellierung

Hintergrund-Modellierung basiert normalerweise auf einem einzelnen, sprecherunabhängige Hintergrund-Modell, bekannt als Weltmodell oder universal Hintergrund Modell (UBM). Modellierung umfasst das Sammeln, oder Poolbildung Rede Beispiele aus einer großen Anzahl von Sprechern, die repräsentativ für die Lautsprecher-Bevölkerung als Ganzes.

Spracherkennung

Kommerziell, umfasst Spracherkennung in der Regel überprüfen, die eine unbekannte Stimme zu einem bestimmten eingeschriebenen Lautsprecher gehört. Dies beinhaltet die Lautsprecher feste Ziffer Zeichenfolgen oder kurze, Aufforderung zur Eingabe Sätze im sogenannten Text-abhängigen bzw. Text-begrenzte System sprechen.

Überlegungen zur

A einzelne, unabhängige Hintergrund Lautsprechermodelle einmal für eine bestimmte Aufgabe ausgebildet und verwendet werden kann für alle Lautsprecher mit dieser Aufgabe verbunden. Alternativ kann Hintergrund Modelle für bestimmte Kundengruppen Lautsprecher anpassen möglich.


In Verbindung stehende Artikel