Merkmale der Birkenspanner

May 19

Der Birkenspanner ist am bekanntesten als Beispiel der natürlichen Auslese in Aktion, beweisen die Mechanismen der Evolution bekannt. Die helle Form Typica, wurde viel häufiger vor der industriellen Revolution in Großbritannien im Vergleich zu den dunkleren Version Carbonaria gefunden. Nachdem der Fabrik-Boom die Landschaft im dunklen Ruß bedeckt, Carbonaria war in der Lage, mit seiner Umgebung besser zu mischen und so dominant wurde. Es gibt andere bemerkenswerte Merkmale zu gepfefferten Motten, wie ihr Verhalten Paarung und ruhelosigkeit.

Zum Nachweis der Evolution

Der Birkenspanner dient häufig als Klassenzimmer Beispiel Beweis für Darwins Theorie der Evolution durch den Prozess der natürlichen Selektion präsentiert. Vor der industriellen Revolution hatte Typica eine höhere Überlebens-Fitness, weil es mit Flechten und Bäume besser als Carbonaria mischen konnte. Daher war es weniger anfällig für durch einen räuberischen entdeckt werden und gegessen, bevor es seine Gene weitergeben konnte. Die Landschaft von Ruß verdunkelt war, wurde Carbonaria die vorherrschende Spezies, da sie besser verstecken konnte und genoss eine höhere Auswahl Fitness.

Brutverhalten

Marmorierter Motten sind nur am Abend aktiv. Die Männchen nehmen Flug in der Nacht, während die Weibchen in den Bäumen sitzen und Pheromone aussenden, potentielle Klassenkameraden zu gewinnen. Männchen haben Rezeptoren, die diese Pheromone zu identifizieren und einen Konzentrationsgradienten folgen, bis sie ein Weibchen finden können. Sobald eine Paarung paar erreicht ist, bleibt das Männchen mit den Weibchen, bis sie die Eier legt um anderen Männchen abzuwehren und seine Vaterschaft zu sichern.

Ruhelosigkeit Verhalten

Marmorierter Motten sind inaktiv, während des Tages. Sie ruhen in den Bäumen, wo sie anfällig sind für Angriffe durch Vögel. Sie sitzen in den oberen Teilen der Bäume, im Allgemeinen in Bereichen der Schatten, auf der Unterseite der Filialen oder im dichten Laub um eine Erkennung zu vermeiden. Carbonaria Sorten sind eher gegen einfache Rinde, ruhen, da ihre dunkle Farbe besser mischt sich mit Baum betrunkenen und Zweigen, während die Form Typica mehr gegen Flechten getarnt ist.

Mimikry als Raupen

Das Überleben der Erwachsenen Marmorierter Motten ist abhängig wie gut sie in den Bäumen, die sie in Ruhe verschmelzen. Das gleiche gilt für die Raupe Form auch. Die Larve der Birkenspanner ist ein Zweig-Nachäffer, pflegen eine Farbe zwischen grün und braun. Die Raupe kann seine Farbe entsprechend ihrer Umgebung anpassen. Birkenspanner Larve kann die Pigmente in den epidermalen Zellen entsprechen den Zweig oder Blatt ändern, sind sie auf.


In Verbindung stehende Artikel