Wie geschnitzte Kerzen machen

October 11

Kerzen Schnitzen ist eine Kunstform, die Jahre, zu meistern dauern kann. Das geschnitzte Wachs gefaltet und verdreht um das Kern-Ergebnis in Blickfang und atemberaubende Kerze-Designs. Wie jede Kunstform die Schritte für das geschnitzte Kerzen machen angezeigt werden, einfach und unkompliziert, aber deren Umsetzung kann extrem schwierig sein. Mit Praxis, Geduld und Erfahrung werden Techniken der Kerzen schnitzen vertrauter zu werden. Wenn Sie diese Techniken beherrschen können, werden Sie zu verzieren und höchst originelle geschnitzte Kerzen.

Anweisungen

• Planen Sie Ihr Design. Schnitzen Kerzen erfordert Präzision, so es am besten ist, das gesamte Design zu erstellen, bevor das Wachs zu schmelzen. Wählen Sie anhand Ihres Designs, ein Werkzeug für Ihre Kern-Kerze.

• Wandeln Sie Ihre Kern-Kerze. Obwohl einige Zusätze wie Vybar oder Stearinsäure ein akzeptables Gleichgewicht von Härte und Nachgiebigkeit zu erreichen benötigen, können Sie fast jede feste Wachs. Das Wachs auf die richtige Temperatur für die Schimmel und die Art der verwendeten Wachs zu schmelzen. Mischung in die Additive und Gießen der Kerze. Beachten Sie es kühlt, die auch nach Bedarf zu füllen. Wenn die Kerze völlig abgekühlt ist, entfernen Sie es aus der Form.

• Während die Kerze Kern abkühlt, bereiten der Smokeless Bottiche. Sie benötigen eine Mehrwertsteuer für jede Farbe, die Sie einschließen möchten. Schmelzen Sie genug Wachs in jeder MwSt. auf die Kerze zu decken, wenn es eingetaucht ist, und fügen Sie den Farbstoff allmählich um die Farbe zu erhalten, die Sie wünschen. Pflegen Sie das Wachs bei einer Temperatur hoch genug zu halten, geschmolzene, aber kühl genug, nicht um das Wachs von der Kerze zu entfernen, wenn es es eingetaucht. Dies variiert je nach Art des Wachses, die Sie verwenden, aber wird allgemein ca. 165-175 Grad Fahrenheit sein.

• Tauchen Sie die gekühlte Kern Kerze in die Farbe, halten Sie es für zwei bis drei Sekunden und entfernen. Lassen Sie die Kerze abkühlen, bevor sie eintauchen, in eine andere MwSt. Es empfiehlt sich die Kerze schnell durch Eintauchen es in einem Bottich von Wasser bei Raumtemperatur abkühlen. Sobald die Kerze abgekühlt ist, Tauchen sie in eine andere MwSt. Fortsetzen Sie den Vorgang, bis Sie haben die Farben und Schichten, die Sie wünschen.

• Schneiden Sie nach dem letzten Sprung-und-Cool-Zyklus das überschüssige Wachs vom unteren Ende der Kerze. Verwenden Sie Ihren ersten Entwurf als Richtschnur, stellen Sie die notwendigen Kürzungen in die Seiten der Kerze. Ändern Sie die Tiefe und den Winkel, um verschiedene Effekte zu erzeugen. Twist und locken machen die geschnitzten "Blättern" verschiedene Designs. Fortgesetzt, bis die Kerze Ihren Entwurf entspricht.

• Tauchen Sie die Kerze in der Glasur, die die neu geschnitzte Kerze schützt und hilft sicherzustellen, dass die geschnitzten Designs vorhanden und intakt bleiben. Es gibt auch der Kerze ein glänzend und professionelles Finish.

Tipps & Warnungen

  • Das Wachs wird heiß und kann die Haut verbrennen. Vermeiden Sie berühren oder das Wachs zu plantschen.
  • Wachs ist brennbar, wenn geschmolzen. Vermeiden Sie arbeiten über oder in der Nähe einer offenen Flamme.
  • Verwenden Sie nur scharf schnitzen Tools. Werkzeuge stumpfen schnitzen sind eher zu Verletzungen führen.

In Verbindung stehende Artikel