Wie wird die Strahlung gemessen?

October 20

Wenn Menschen von Strahlungsmessungen sprechen, beziehen sie sich in der Regel durch ionisierende Strahlung. Die meisten Arten von Lightwaves "Strahlen" oder durch ein Medium zu übertragen, aber nur einige dieser Wellen sind ionisierende auf lebendes Gewebe, was bedeutet, dass Energie ausgetauscht wird, wie die Strahlung eines Organismus durchläuft. Atome ändern, Anleihe-Energie aus der Strahlung und übergeben diese Energie durch lebendes Gewebe. Dies kann als einfach wie Sonnenbrand oder so kompliziert wie Strahlenkrankheit wirken. Es gibt viele verschiedene Arten von Messungen zur Definition von Strahlung, wie es in Objekte gespeichert werden, wie es Gewebe auswirkt und wie es Menschen auswirkt.

Curie, benannt nach dem Wissenschaftler Marie Curie ist eine Maßeinheit zur Messung wie radioaktive ein Objekt ist, oder wie viel Strahlung erzeugt. Dies geschieht, indem Sie untersuchen, wie schnell die Atome zerfallen und ihrem Zerfall pro Sekunde messen. Curie ist etwa 37 Milliarden Zerfallsereignisse pro Sekunde, aber Curies gliedern sich in Millicuries und Picocuries winzige Mengen Radioaktivität zu messen. Alle Objekte besitzen eine gewisse Curies. Roentgen, ist auf der anderen Seite eine Strahlung, die angibt, wie viel Strahlung in die Luft in einer bestimmten Umgebung vorhanden ist. Hiermit wird zeigen, wie viel Strahlung von stehend an einem bestimmten Ort für eine gewisse Zeit absorbiert werden kann.

Häufiger als diese beiden sind das rad und die Rem. Diese beiden Einheiten können jede Art von ionisierender Strahlung, einschließlich Alpha, Beta, Gamma und Neutron "X" Messen und mit wie viel Strahlung wird von Objekten absorbiert. Rad steht für "absorbierte Strahlendosis." Ein rad gleich 100 Energ (Energie-Einheit) wird von 1 g des Materials. Rads werden verwendet, um wie viel Strahlung jedes Objekt zeigen, vor allem Dinge wie Metall und Stein, absorbiert hat.REM ist eine streng biologische Messung und steht für "Röntgen Äquivalent Man", was bedeutet, dass es die gleichen Wesentlichen Messung als ein Röntgen ist, nur für den menschlichen Körper--angewendet, obwohl dies nur funktioniert mit Gamma und "X" Arten von Strahlung. REM wird verwendet, um die Grenzen der Exposition für Menschen zu definieren, die in Kernkraftwerken arbeiten. REM ist oft in Millirems aufgeteilt und eine lange Zeit, wie z. B. Millirems pro Stunde zugeordnet.Technisch, rad und Rem-Messungen wurden von der metrischen Maße Gray und Sievert ersetzt. Gray ist eine Messung wieviel Energie die ionisierende Strahlung des Gewebes gibt, die es, die exakte Messung durchläuft. Sieverts berücksichtigt die Art der Strahlung und produziert ein biologische Maß für die absorbierte Strahlung auf den Körper wie gefährlich ist. Rads und Rems sind jedoch noch in vielen praktischen Einstellungen verwendet.


In Verbindung stehende Artikel