Profis & Nachteile der überbackene Griffbrettes

March 12

Profis & Nachteile der überbackene Griffbrettes

Ein Fretboard ist in der Regel flach und robust. Die Saiten dehnen sich horizontal über die Bünde und wenn Sie an einer Schnur nach unten drücken, Sie "stop" es gegen das Holz. Eine überbackene Fretboard wird geändert, so dass das Holz zwischen den Bünden "in einem umgekehrten Bogen schöpfte ist". Dies geschieht, um Widerstand gegen die Saiten schneller Hinweis Änderungen und glatter, leichter Biegungen Beihilfen zu reduzieren. Während einer richtig überbackene Griffbrett diese Vorteile anbietet, das Entfernen von Holz aus dem Griffbrett einige Kompromisse zu erstellen.

Pitching Instabilität

Wenn Sie eine Notiz ärgern, drücken Sie es gegen das Fretboard. Das Holz unterstützt die Zeichenfolge, wie Sie Ihre Note spielen. Auf eine überbackene Fretboard ist weniger Holz, Ihren Finger gegen die Zeichenfolge zu unterstützen, die Mittel, die es einfacher ist, die Zeichenfolge von push zu optimieren. Daher muss Ihr fressen Touch Feder Licht auf eine überbackene Griffbrett sein. Dies ist oft die schwierigsten Anpassung für Spieler, die Umstellung von einer normalen Griffbrett zu einem überbackene.

Größerer Geschwindigkeit

Aufgrund der Rückgang der Widerstand gegen die Zeichenfolge müssen Sie die Zeichenfolge eine Note spielen nur den kleinsten unter Druck setzen. Dadurch können Sie leicht "Ihren Finger über den Bund, erleichtern Hinweise flüssig ändern tanzen". Eine normale Fretboard ist eine überbackene Griffbrett was für ein Fahrrad-Stützräder sind. Es bietet Stabilität aber schränkt Ihre Geschwindigkeit.

Einfacher Kurven

Sie können eine Zeichenfolge mit eine überbackene Griffbrett einfacher biegen. Der Raum unter der Zeichenfolge können Sie Ihren Finger darunter zu verankern. Dies verringert das Risiko eine Zeichenfolge Mid Biegung zu "verlieren" und aus den Fingern rutscht erstellen, die unangenehmen Klang wie es einrasten.

Weniger genaue Biegungen

Der Nachteil der Zeichenfolge-Biegung auf eine überbackene Fretboard ist eine Verringerung der Genauigkeit. Das Holz auf eine normale Griffbrett bietet genügend Reibung um Ihre Biegung zu verlangsamen. Das Holz mäßigt die Bewegung der Zeichenfolge und ermöglicht es Ihnen, Ihre Bogen gegen die Maserung des Holzes Tonhöhe. Ohne sie riskieren Sie Ihre Biegung Überschreitung.

Weniger Resonanz

Profis & Nachteile der überbackene Griffbrettes

Eine solide, unveränderten Griffbrett fügt den Ton der Gutiar.

Den Ton und die Resonanz einer Gitarre sind stark von der Dichte des Holzes beeinflusst. Die Schwingung der Saiten schwingt entlang den Hals sowie auf den Körper. Wenn Sie einen großen Teil des Holzes Hals entfernen, Sie erheblich reduzieren die Resonanz und Aufrechterhaltung der Gitarre.


In Verbindung stehende Artikel