Reisen-Angst bei Hunden

July 13

Reisen-Angst bei Hunden

Während viele Hunde wie begeistert im Auto zu springen, gibt es diejenigen, die nur ungern tun, weil sie Reisen Angst leiden. Reisen-Angst bei Hunden kann leicht die Freude wegnehmen, die zusammen mit camping, Urlaub oder nehmen einfach den Hund entlang für mit dem Auto kommt. Jedoch können die meisten Fälle von Reisen Angst bei Hunden storniert werden, mithilfe von einige wirksamen Strategien zusammen mit einer Prise "Hunde Psychologie."

Ursachen

Einige Hunde sind einfach ängstlich Kreaturen, die in der Natur, während andere zuordnen können, Reisen mit unangenehmen Erfahrungen wie der Tierarzt Schwindelanfälle und immer zu sehen.

Überlegungen zur

Es ist sehr wichtig, das Auto in einem frühen Alter Welpen vorzustellen. Die Welpen sollte positive Erfahrungen wie der Park, eine Zoohandlung oder einem Freund zu Hause das Auto zuzuordnende gelehrt werden.

Lösung

Hunde und Welpen Reisen Angst leiden sollten allmählich auf Reisen gewöhnt werden. Das bedeutet, die Hund im Auto zu lassen, ohne Überschrift überall zuerst, und dann Reisen für kurze Distanzen, die Dauer der Zeit schrittweise zu erhöhen.

Warnung

Während viele Hunde schließlich ihre Reise-Angst überwinden, erweisen sich einige schwierige Fälle zu sein. Manchmal kann die Verwendung von verschreibungspflichtige Sedativa empfohlen werden, z. B. Diphenhydramin (Benadryl) oder Acepromazin.

Expertenwissen

Es kann Sedativa zu einem Hund zum ersten Mal in einem Flugzeug reisen bieten beruhigend empfinden. Aber viele Tierärzte werden nicht verschreiben, besonders für Hunde Reisen im Frachtraum, da sie erheblich beeinträchtigen, können der Hund die Fähigkeit, die Körpertemperatur zu regulieren und auch weil es ein Hund zu schläfrig selbst effektiv bei Turbulenzen ausgleichen zu kann.


In Verbindung stehende Artikel