Historische Belege über die Wikinger

August 12

Historische Belege über die Wikinger

Vikings wurden berühmt durch Legende und Geschichte in den Schulen gelehrt; Sie haben sogar genug Bewunderung, dass eine Football-Mannschaft ihre Moniker verwendet. Eine Vielzahl von Beweismitteln legt nahe, dass die Gruppe Aufstieg zum Ruhm vor allem aus dem 8. – 10. Jahrhundert existierte. Etwas Geschichte beschreibt sie als seefahrenden Entdeckern und Händlern, während andere wilde Jäger und Piraten darzustellen. Die einzige Tatsache von Fiktion zu trennen ist durch historische Belege aus diesem skandinavischen Kultur.

König Knut

Schriftliche Nachweise ist kaum, da Datensätze aus der Zeit, als die Wikinger (Dark Ages) lebten, knapp sind. Hingegen ist eine berühmte Viking, die eigentlich die Geschichtsbücher machte König Canute das große. Die Monarch regiert über England, Dänemark, Norwegen und einige Provinzen Schwedens seit 20 Jahren. Die Zeit war lang genug, um die politische Einheit in der Region zu konsolidieren, die später beweisen würde, einen dauerhaften Einfluss auf Europa haben.

Ortsnamen

Physische Beweise der Wikinger kann nicht gelöscht werden, auch ohne schriftliche Aufzeichnungen. Viele Beweise kann sogar von den Namen der Städte gewonnen werden, wo ursprünglich die Wikinger besiedelt. Im Vereinigten Königreich allein sind Resultate von Viking Ortsnamen, besonders in Gebieten, die früher Teil des Danelag. Diese Speicherorte verwenden skandinavischen Suffixe wie - Ness, -Thorpe und - durch. Im Norden Frankreichs ist jetzt der Bereich, wo die Nordmänner Gemeinschaften gegründet, Normandie bekannt.

Sprache

Der beste Beweis für die Vielseitigkeit von jeglicher Zivilisation existiert in physische Beweise. Viking-Aktivitäten scheinen geschnitzten auf Grabmäler und Münzen aus der Zeit. Runen waren die Nordländer geschriebene Sprache während der Zeit der Wikinger Dominanz. Ein Grab in ein UNESCO-Weltkulturerbe in Orkney, Schottland, ist bekannt für seine große Sammlung von Viking Graffiti mit der Sprache.

Mythen

Viel von was allgemein der Wikinger und ihren Platz in der Geschichte geglaubt wird von Popkultur verübt wird — fiktionale Werke führen, die oft fehlerhafte Charakterisierungen. Einige Datensätze Viking Gräueltaten kommen von der Wikingern Feinde Standpunkte. Andere sind isländische Sagas die manchmal Mythologie eintauchen. Dies ist eine Viking-Zivilisationen, Grund, obwohl viel später viel weniger als römischen oder griechischen Kulturen verstanden werden, die viel älter sind.


In Verbindung stehende Artikel