Wie behandelt ein Dominant-Buntbarsch

December 29

Wie behandelt ein Dominant-Buntbarsch

Buntbarsche sind unter Aquarium Hobbyisten bekannt für Aggressivität. In Behältern, bei denen mehrere Männchen vorhanden ist, stellt eines der Männchen in der Regel Dominanz und der andere wird untergeordnet. Dominante männliche Cichliden in der Regel verstärkte Färbung aufweisen und erhalten mehr Aufmerksamkeit von Frauen in den Tank. Diese Fische können auch aggressiv und feindselig gegenüber anderen Fischen, vor allem anderen Männchen im Tank geworden. Eine dominante männliche Buntbarsch aus dem Tank entfernen, wird dieses Problem nicht lösen, aber es gibt einige Dinge die Sie tun können, um das Vorhandensein einer dominanten männlichen Buntbarsch auf Ihre andere Fische zu erleichtern.

Anweisungen

Entfernen von Bedrohungen der Dominanz

• Entfernen Abferkelns aus dem Tank, der mit der dominanten männlichen Buntbarsch für Lebensmittel oder Territorium konkurrieren kann. Abferkelns sind Fische, die ein ähnliches Erscheinungsbild entweder in Farbe oder Muster haben.

• Hat dein Aquarium mit verschiedenen Fischarten. Mit einer Vielzahl von Fischen im Tank kann Interspezies Aggressionen verringern. Dominierenden männlichen Buntbarsche sind seltener von anderen Arten als von den Männern ihre eigenen Arten bedroht fühlen.

• Mindestens zwei weibliche Buntbarsche für jedes Männchen in den Tank halten. Männlichen Buntbarsche werden während der Paarung, so dass die Bereitstellung von zwei Frauen für jeden Mann eine einfache Möglichkeit, das männliche Aggression zu verteilen ist besonders aggressiv.

• Ihre Fische kleine Mengen von Fischfutter füttern mehrmals am Tag. Wenn Sie konsequent den ganzen Tag essen anbieten, fühlen das dominante Männchen sich weniger durch andere Fische bedroht. Wenn das dominante Männchen nicht von anderen Fischen bedroht fühlen mehr, kann es diesen Fisch in Ruhe, anstatt jagt sie weg von der Nahrungsquelle zu essen.

Aggressive Verhalten reduzieren

• Geben Sie Ihre Cichliden mit viel Platz für offene schwimmen. Halten Buntbarsche in einem Tank, der zu klein ist wahrscheinlich Stress verursachen und das dominante Männchen haben das Gefühl, sein Territorium bedroht ist und übermäßig aggressive Reaktion geworden.

• Schmücken den Tank mit lebenden Pflanzen, Felsen und Höhlen. Diese Dekorationen werden als Verstecke für Fische wird durch das dominante Männchen in den Tank Ziel dienen.

• Senken Sie die Temperatur in den Buntbarsche Tank. Bei niedrigeren Temperaturen der Tank verlangsamen den Stoffwechsel Ihrer Cichliden und sie können dadurch weniger aggressive Verhalten zeigen. Beachten Sie die bevorzugte Temperaturbereich für Ihre besonderen Arten von Cichlid, und senken Sie die Temperatur zu weit nicht.

• Separate Brutpaare von anderen Tank-Mates während Paarungszeit. Männliche Cichliden werden die aggressivsten während Paarungszeit und andere Fische angreifen, die auf die laichenden Website Eingreifen dürften. Es ist am besten um Buntbarsche in einem separaten Zucht-Tank erscheinen zu lassen, wo andere Fische keine Bedrohung werden.

Tipps & Warnungen

  • Wenn man von der männlichen Buntbarsche in den Tank Dominanz legt und wird extrem aggressiv, kann es verlockend sein, ihn einfach aus dem Tank zu entfernen sein. Studien haben jedoch gezeigt, dass das dominante Männchen keine anderen Männchen in den Tank schnell in die Lücke füllen dürften. Eine untergeordnete Männchen kann schnell die dominante Männchen stattfinden, die Sie aus dem Tank entfernt, so verlassen Sie wieder, wo Sie angefangen.
  • Wenn der dominanten männlichen Buntbarsch in den Tank zu sein ein Fisch vor allem gezielt werden scheint, ist es möglicherweise ratsam, dass Fische aus dem Tank entfernen, bevor er verletzt oder gar getötet wird.

In Verbindung stehende Artikel