Wie ein Windows-PC mit Xbox Live verbunden

August 24

Wie ein Windows-PC mit Xbox Live verbunden

Einer der Vorteile des Besitzens einer Xbox 360-Videospiel-Konsole ist seine Fähigkeit zum Herstellen einer Verbindung mit einem beliebigen Windows-basierten PC. Wenn Sie Ihren Windows-basierten PC mit Xbox Live verbinden können Sie die freigegebene Medien von Ihrem Computer, die mit Ihrem Xbox Live-Konto anzeigen. Sie können auch andere Funktionen des Computers einschließlich digitaler Recorder Einstellungen und TV tuning (wenn der PC eine TV-Tunerkarte) zugreifen. Einrichten des Computers zum Arbeiten mit Xbox Live ist ein einfacher Prozess.

Anweisungen

• Schalten Sie die Xbox 360 und dann gehen Sie zum Abschnitt "Meine Xbox". Wählen Sie "Windows Media Center." Überprüfen Sie Ihre Spielerkennung und Netzwerkeinstellungen. Ein Netzwerktest ausgeführt wird, und wenn es fertig ist drücken Sie "Weiter." Ein achtstellige Code erscheint.

• Schalten Sie Windows Media Center-PC. Eine Blase sollte pop-up, die Sie benachrichtigt, dass eine Xbox 360-Gerät gefunden wurde. Klicken Sie auf die Blase und ein neues Fenster öffnet sich. Wenn die Blase nicht angezeigt wird, öffnen Sie Windows Media Center und klicken Sie auf "Aufgaben" und wählen Sie "Add Extender."

• Geben Sie den achtstelligen Code, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK", um die Verbindung abzuschließen. Nun werden Sie Ihre PC-Inhalte auf Ihrem Xbox Live-Konto zugreifen können.

Tipps & Warnungen

  • Sie benötigen eine interne wireless-Transceiver oder Adapter erfolgreich Inhalte zwischen Ihrem PC und Xbox Live zu teilen.

In Verbindung stehende Artikel