Lösen von Gleichungen mit Variablen & rationale Ausdrücke

October 24

Rationale Ausdrücke sind polynomiale Brüche mit Variablen in den Nenner. Die Lösung zu rationaler Ausdruck Gleichungen ist eine vereinfachte Antwort mit der Domäne definiert. Die Domain erklärt welche Nummern der Variablen kann nicht gleich sein, sonst würde die Nenner gleich NULL, was ist nicht in Brüche erlaubt. Einen rationalen Ausdruck Vereinfachung kann factoring oder Aufteilung in seinen vielfachen beinhalten oder standard Arithmetik. Rationale Ausdrücke können auf algebraisch ebenso auf regelmäßige Bruchteile betrieben werden.

Anweisungen

• Einen rationalen Ausdruck zu vereinfachen, indem Sie Suche nach Faktoren, Elemente Wenn möglich abbrechen und algebraische Operationen ausführen. Deklarieren Sie die Domäne des Ausdrucks durch Setzen der Variablen im Nenner gleich NULL und lösen.

• Lösen den rationalen Ausdruck (X ^ 2-25) / (5 - X) - 1. Starten durch factoring, Zaehler: (X + 5)(x-5) / (x - 5). Aufheben (X - 5) in den Zähler und den Nenner: (X + 5) - 1. Vereinfachen: X + 4.

• Bestimmen Sie die Domäne des (X ^ 2-25) / (5 - X) - 1 durch Herausziehen der Nenner und Einstellung "X" gleich 0: (5-0) = 5. Schreiben Sie Ihre endgültige Antwort als X + 4, solange x nicht 5 gleich.


In Verbindung stehende Artikel