How to Care für ein Neugeborenes Entchen

November 23

Baby-Enten können auch Spaß machen, zu erhöhen und spielen mit, ob Sie an ein Futter zu kaufen und liefern Speicher oder schlüpfen sie selbst aus einem Brutkasten. Pflege für ein Neugeborenes Entchen ist nicht identisch mit dem Hochziehen von Baby-Hähnchen, zwar gibt es einige Ähnlichkeiten in der Pflege für beide Arten von Vögeln. Ob Sie ein Entlein oder einer Schar zu wissen haben, wie sie pflegen ist wichtig und erfordert ein paar grundlegende Dinge, einschließlich einem brütenden Gebiet mit richtigen Betten, Wärme, Nahrung und Wasser.

Anweisungen

• Wählen Sie ein brütenden Gebiet für Ihre Baby-Enten, die sauber, trocken, gut belüftet, gut beleuchtete und Entwürfe kostenlos ist. Die grüblerische Ares ist der Ort, wo die Baby-Enten Leben. Dies könnte ein kleines Gebäude, oder die Ecke einer Scheune, Schuppen oder Garage. Wenn Sie nur eine oder zwei Baby-Enten brüten Bereich könnte sogar sein großer Karton. Grüblerische Bereich sollte sicher eingeschlossen werden, damit keine anderen Tiere, wie Nagetiere, Waschbären, Füchse, Kojoten, Hunde oder Katzen, hinein erhalten können. Jeder dieser Tiere wird eine Baby-Ente Essen. Wählen Sie saugfähige Einstreu für den Boden Ihrer brütenden Gegend, wie Heu. Holzspäne sind keine gute Idee, wie Ihr Baby-Enten versuchen können, sie zu essen. Baby-Enten werden ihre Wasserteller spielen die feuchte Einstreu führen wird. Achten Sie darauf, jeden Tag das nasse Heu zu entfernen und ersetzen Sie ihn durch neue Heu, so dass Ihre Baby-Enten nicht ausgesetzt werden, um Schimmel.

• Bereitstellung eine Wärmequelle für Ihr Baby-Entenküken, z. B. eine Wärmelampe mit einem Infrarot-Lampe. Normale Glühbirnen wird nicht genügend Wärme liefern. Im Durchschnitt eine vier-Birne, kann 250-Watt-Lampe bis zu 150 Entenküken warm, während ein eins-Birne, 250 Watt Wärmelampe bis zu 30 Entenküken erwärmen kann. Wählen Sie Ihre Lampe, basierend auf der Anzahl von Baby-Enten, die Sie haben. Messen Sie die Temperatur unter der Mitte des Lichts auf der Ebene der die Entenküken. Der beste Weg, dies zu tun ist, ein Thermometer direkt unter dem Licht auf der Ebene der Köpfe von Entenküken zu halten. Sie können auch eine kleine, eigenständige Außenthermometer auf dem Boden der brütenden Gegend, direkt unter der Lampe platzieren. Die Temperatur sollte ca. 98 Grad Fahrenheit für die ersten 10 Tage Messen und dann reduziert werden über einen Zeitraum von sechs Wochen von 5 Grad jede Woche, bis die Temperatur 70 Grad Celsius erreicht. Sie reduzieren die Termpeature durch Anhebung des die Wärmelampe. Zunächst sollten Ihre Lampe ca. 12 bis 15 Zoll über die Entenküken aufgehängt werden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Lampe nicht in Kontakt mit den Entenküken kommt, da dies zu Verbrennungen führen könnte. Sie haben auch die Lampe zu erheben, da Ihre Entenküken größer wachsen. Um eine Konstante Wärmequelle zu gewährleisten, achten Sie darauf, halten die Lampe auf 24 Stunden am Tag.

• Füttern Sie Ihr Baby Entenküken das richtige Essen, um gute Gesundheit zu gewährleisten. Finden Sie Ente Starter bei Ihrem lokalen Futter-Versorgung-Läden. Huhn-Starter funktioniert auch für Baby Entenküken. Diese Art von Futter ähneln ein trockenen Pulvers und enthalten die essentiellen Nährstoffen Ihre Entenküken brauchen. Das Essen sollte in einer flachen Pfanne, ähnlich wie eine Tortewanne platziert, so dass die Entenküken drumherum zusammenstellen können. Jedes Baby Ente muss ca. 2 Esslöffel Futter pro Tag also achten Ihre Pfanne nach der Anzahl der Baby Entenküken zu füllen, die Sie haben. Hinzufügen von ein wenig Wasser auf das Essen zu machen, in einen Brei wird es attraktiver, den Entenküken machen. Wie sie in der Größe wachsen können Sie allmählich steigern die Menge der Nahrung einen Esslöffel alle paar Wochen, bis Sie ca. 1/2 erreichen eine Tasse. An dieser Stelle wechseln Sie aus Ente oder Küken Starter zum regulären Ente Essen, die auch am Bauernhof-Versorgung-Läden gekauft werden können.

Sie bieten auch Baby Entenküken mit frischem Obst und Gemüse, aber diese müssen in kleine Stücke gehackt, da Entenküken keine Zähne haben. Das einzige Gemüse, die, das Sie vermeiden sollten, ist Zwiebeln.

Achten Sie darauf, Ihre Entenküken mit einer flachen Pfanne von frischem Wasser zu versorgen und die Pfanne täglich nachfüllen. Finden Sie, dass sie gerne Baden und spielen im Wasser sowie es trinken, so stellen Sie sicher, dass der Wasserstand unter 1/4 Zoll gehalten wird, so dass sie ertrinken können nicht.

Wenn das Wetter warm ist nehmen Ihr Kind Entenküken außerhalb für ein paar Stunden jeden Tag, während die Sonne glänzt Sie so dass sie einige Übung bekommen können. Sie können diese in einem geschlossenen Bereich wie ein Huhn oder Ente Stift ausführen oder können Sie auch einen tragbaren Draht-Stift ohne Boden so die Entenküken kann direkt auf dem Rasen.


In Verbindung stehende Artikel