Wenn die Kätzchen sind bereit zu verschenken?

May 17

Wenn die Kätzchen sind bereit zu verschenken?

Seien Sie geduldig, ob Sie warten auf ein neues Kätzchen, oder du bist bereit, für einen Wurf Kätzchen, Häuser zu finden. Ein Kätzchen entwickelt soziale Schlüsselqualifikationen in den ersten drei Monaten ihres Lebens, haben einen erheblichen Einfluss auf die Art der Katze, die sie werde. Idealerweise sollte ein Kätzchen mit Mutter und Geschwister bis ca. 12 Wochen alt sein.

Das Warten lohnt sich

Kätzchen entwickeln sich schnell, so es einfach ist zu denken, denn sie sind Essen, trinken und das Katzenklo auf eigene Verwendung, es muß sein Zeit das Nest verlassen. Aber das ist nicht so. Entwöhnung, der Prozess der Umstellung von der Muttermilch auf Katzenfutter, geschieht nicht über Nacht. Stattdessen ist es eine Entwicklung, die von vier bis sechs Wochen dauert, wie ein Kätzchen allmählich beginnt, sich für ihre eigene Versorgung abhängig. Entwöhnung beinhaltet mehr als nur Essen; Es geht darum wie ein Kätzchen ihre eigene Unabhängigkeit entwickelt. Obwohl sie meist autark von 7 Wochen alt ist, stützt sich ein Kätzchen auf ihre Mutter für die Ausrichtung, wie sie ihre Welt erforscht. Während dieser Zeit lernt sie Interaktion mit anderen Katzen, Menschen und ihre Umwelt, und wenn sie von der Sicherheit ihrer Mutter und Wurf-Kameraden zu früh entfernt wird, kann sie in eine launische, unsichere Katze entwickeln. Das übersetzen ins schlechte Verhalten, z. B. beißen, kratzen und schlechten Wurf Feld Gewohnheiten. Ebenso erhält ein Kätzchen oft ihre ersten Aufnahmen und Booster, zwischen 6 und 12 Wochen alt; regelmäßige Pflege ihrer Mutter ist während dieser Zeit hilfreich, ihr immunes System.


In Verbindung stehende Artikel