So identifizieren Sie die antiken irischen geschliffenem Glas

January 18

So identifizieren Sie die antiken irischen geschliffenem Glas

Die Kunst der Schneiden Glas begann in England um 1720 und blühte in Irland, denn es nicht so viele Steuern auf Glas gab. Glashaus sitzt bald blühte um Irland und geschliffenem Glas, speziell aus dem Glas Waterford und Cork beherbergt, begann in den Vereinigten Staaten exportiert werden sollen. Glas Schneiden erfolgt mithilfe von Eisen, Stein und Holzräder in vier Etappen. Es gibt einige Methoden zur Identifizierung von antiken irischen geschliffenem Glas.

Anweisungen

• Erfahren Sie mehr über antike geschliffenem Glas-Elemente und Identifizierung von immer eine Kopie des "Standard geschliffenem Glas Wert Guide."

• Drehen Sie das Glas-Element, und suchen Sie nach Unterschrift des Herstellers auf der Unterseite des Elements. Nicht alle Elemente haben eine Signatur, aber Waterford (primäre Produzent von irischen geschliffenem Glas) in der Regel seine Elemente markiert.

• Lieblings-Designs von Waterford Fräser auf dem Glas-Element suchen. Spitz-ovale, die wechseln sich mit Rauten auf der Dekanter ist ein solcher Entwurf.

• Finden Sie Stücke mit sich überschneidenden Rauten, ein Lieblings frühen irischen Design. Die Rauten werden produzieren viel Licht und funkeln.

• Fragen Sie nach den ursprünglichen Kaufvertrag oder Zertifikat aus dem Element wenn möglich. Da die Künstler zwischen England und Irland reiste, tat so ihre Fähigkeiten und Kenntnisse, Ursprungsort des Elements zu bestimmen, ob das Glas Stück Englisch oder Irisch ist schwieriger zu machen.


In Verbindung stehende Artikel