Über Pekingese

April 24

Pekingese ist eine kleine, aber robuste Hunderasse. Mit ihren großen, ausdrucksvollen Augen und charakteristischen rollenden Gang habe Pekingese Hunde viele Reize, denen Liebhaber sicherlich auf erläutern werden, wenn die Chance gegeben. Pekingese hat wie viele andere kleinen Rassen bestimmte Merkmale, die eine besondere Sorgfalt und Aufmerksamkeit erfordern.

Beschreibung

Dieses regal Hund hat ein kurzes und breites Gesicht mit klaren, ausdrucksvollen Augen. Das Pekingese Fell ist gerade und fließende, präsentiert eine große Palette von Farben. Die durchschnittliche Höhe für ein Pekingese ist 6 bis 9 Zoll, während die durchschnittliche Gewichtsspannen zwischen 8 und 10 Pfund. Pekingese Hunde, die weniger als 6 Pfund wiegen sind Ärmel Pekingese genannt, weil sie klein genug für den Kaiser in seinem Ärmel im alten China zu tragen gewesen wäre. Hunde mit einem Gewicht zwischen 6 und 8 Pfund heißen Mini Pekingese.

Temperament

Pekingese Hunde haben ein Temperament natürlich würdige und zuversichtlich. Mit ihrer mutigen und vernünftige Haltung machen sie ausgezeichnete Wachhunde sowie Begleiter. Ein wichtiges Thema im Auge über Pekingese Hunde zu behalten ist, dass ihre selbstbewusste und unabhängige Natur überheblich, wenn sie keine angemessene Ausbildung erhalten werden kann. Da Pekingese Hunde willensstark sind, benötigen sie einen Besitzer, die Verantwortung übernehmen und bieten eine konsequente Routine Regeln zu folgen.

Übung

Während einem indoor-Lifestyle Pekingese Hunde geeignet sind, erfordern sie täglichen Spaziergänge, gesund und zufrieden zu bleiben. Auch wenn ein umzäunter Hof für diese kleinen Hunde nicht notwendig, genießen sie gelegentlich einen tollen Weg von der Leine. Denken Sie daran, dass Pekingese Hunde nicht für Ausdauer gezüchtet wurden. In der Tat kann die Form von ihrem Gesicht zu atmen Probleme, so dass umfangreiche Übung eine mögliche Gesundheitsgefährdung beitragen.

Care und Pflege

Pekingese Hunde haben luxuriöse Doppelzimmer Mäntel, die tägliche Pflege und Betreuung erfordern. Problembereiche Auge auf gehören das Hinterteil und den Bauch. Diese Gebiete sind anfällig für Masken und fürchtet. Pekingese Hunde gelten als eine durchschnittliche Haaren. Die Füße und Pads Pekingese Hunde abholen Grate und andere Objekte leicht, so überprüfen sie nach einem toben außerhalb. Gesicht und Augen benötigen tägliche Pflege und Reinigung sowie.

Gesundheit

Gesundheitsfragen sind eine Tatsache des Lebens, wenn Sie Pekingese Hunde kümmern. Sie sind anfällig für Probleme zurück und haben oft schwierige Geburten. Probleme mit der Atmung wie Keuchen und Stöhnen sind häufig für Pekingese Hunde wegen ihrer breiten Kopfform und flache Nase. Hitzschlag ist ein weiteres häufiges Gesundheitsproblem. Aufpassen, dass die Pflege der etwas hervorstehenden Augen Pekingese Hunde berücksichtigt werden müssen. Pekingese ist wie viele andere kleinen Rassen anfällig für Herzinsuffizienz.

Rettung

Pekingese Hunde, wie alle reinrassigen Hunde findet man häufig in Welpe Mühlen, wo sie misshandelt werden und Leben in schlechten Lebensbedingungen. Wenn Sie ein Pekingese Begleiter suchen, kaufen Sie niemals einen Welpen aus einer Zoohandlung. Suchen Sie nach einem seriösen Züchter oder noch besser, anzunehmen Sie ein Pekingese aus eine Rettung. Viele Rettungshunde sind brav und machen wunderbare Begleiter, wenn eine zweite Chance gegeben.


In Verbindung stehende Artikel