Der beste Weg für Kleinkinder schlafen

June 11

Der beste Weg für Kleinkinder schlafen

Sie erwarten würden Kleinkinder ausgeschöpft werden, wenn Schlafenszeit herum, schließlich kommt das laufen herum, zu erforschen und lernen, dass sie während des Tages tun. Für viele Eltern ist jedoch immer ihr Kleinkind ohne Aufhebens Einschlafen ein seltenes Ereignis. Erziehungsberechtigte Fachleute haben leicht unterschiedliche Auffassungen über den besten Weg um Kleinkinder schlafen zu erhalten, aber alle einig, dass eine konsistente Schlafenszeit Routine entscheidend ist.

Zeitmessung

Es ist eine gute Idee zu einen bestimmten Zeitpunkt für Ihr Kind zu Bett gehen jede Nacht festgelegt. Nach klinischer Psychologe ist Dr. Laura Markham, von 6.30 bis 20:00 ideal. Eine spätere Schlafenszeit oft führt ein übermäßig müde Kind, schafft es, wach zu bleiben, wenn ihr Körper natürliches Adrenalin und Cortisol in Kick. Schlaf-Experte Jodi A. Mindell, Ph.D., empfiehlt setzen Ihr Kind ins Bett, wenn sie noch wach aber schläfrig ist ist der beste Zustand für sie zu lernen, sich schlafen zu beruhigen. Wenn sie auf eigene Faust, wenn sie geht ins Bett einschlafen kann, ist sie eher um sich wieder zu schlafen, wenn sie während der Nacht aufwacht.

Entspannte Routine

Eine wohltuende, beruhigende Schlafenszeit Routine wird dazu beitragen, Ihr Kleinkind fühlen sich sicher und entspannt in seinem Bett. Eine Routine gehören ein Bad, eine Geschichte oder ein Wiegenlied. Ihr Kleinkind kann möchte eine Decke oder ein Stofftier zu Bett, die Komfort bietet, wenn du nicht da bist. Laut William Sears, M.D. eventuell ein Kleinkind "Schlaf, d. h. Schaukeln oder liegen neben ihm, bis er fällt ab übergeordnet werden". Festhalten an der gleichen Routine jeden Abend wird ein Kleinkind beruhigen, dass es keine bösen Überraschungen geben wird. Als er älter wird, sollte er selbst durch die Routine mit weniger Input von seinen Eltern übernehmen können.

Ruhige Umgebung

Ein komfortables, gemütliches Bett ist wichtig. Beseitigen Sie alle potentiellen Schlafstörungen; Wenn Ihr Kleinkind eine Tendenz, ihre Abdeckungen während der Nacht kick-off hat, setzte sie in einen Schlafsack oder Pyjama mit Fuß. Sobald sie die Toilette ausgebildet ist, machen Sie einen Ausflug auf die Toilette den letzten Schritt vor dem Schlafengehen. Stellen Sie sicher keinen Lärm an anderer Stelle im Haus, wie das Fernsehen oder ältere Geschwister reden, kann nicht Ihr Kleinkind stören. Die Vorhänge in ihrem Zimmer benötigen Sonnenlicht und Straßenbeleuchtung heraus zu halten; benutzen Sie einen Stromausfall Blind, wenn notwendig.

Trennungsangst

Es ist normal für ein Kleinkind zu wollen seine Eltern mit ihm zu bleiben, bis er eingeschlafen ist. Es sei denn, Sie mit Ihrem Kind jede Nacht schlafen möchten, allerdings ist es eine gute Idee, die Trennung zu früh zu starten. Dr. Markham empfiehlt ab halten ihn, bis er einschläft. Sobald er verwendet, um dies zu tun, bewegen Sie auf seine Hand oder Stirn statt hält ihn einfach leicht berühren. Der nächste Schritt ist, neben seinem Bett zu sitzen, bis er schläft, fällt, ohne ihn zu berühren. Wegziehen Sie nach und nach weiter und weiter bis Sie vor seinem Schlafzimmer Tür sind. Lernen neue Schlafgewohnheiten ist hart für ein Kind kann, und er extreme Anstrengungen unternommen, um Sie bei ihm bleiben zu überzeugen. Es kann schwierig sein, ihn zu betteln und schreien zu hören, aber denken Sie daran, dass wenn Sie ihm geben, er Sie nachgeben erwarten, jedes Mal, wenn er weint. Es ist schön, ihn zu trösten, aber seien Sie nicht versucht, ins Bett mit ihm zu bekommen.


In Verbindung stehende Artikel