Was sind Rock 'Em 'Em Roboter Socke?

April 12

Rock 'Em Socke 'Em Roboter ist eine Tischplatte, die Bekämpfung von Spielzeug, das zuerst in den 1960er Jahren produziert wurde. Die Roboter waren Kunststoff-Figuren, die einander geschlagen, wenn die konkurrierenden Spieler Tasten gedrückt. Der Gewinner war der erste Spieler den gegnerischen Roboter so schwer Punsch, dass der Roboter Kopf oben prallte.

Beschreibung

Die Roboter kämpfte in einer Kunststoff-Boxring. In der klassischen Version ist einer der Roboter, genannt die "blaue Bomber", blau, während der andere, der "Red-Rocker" rot ist. Jeder Spieler hatte einen Joystick mit zwei Kolben-Buttons, die die Schläge Links und rechts gesteuert. Es war nicht viel Strategie, wie die Roboter gefälschte oder Ente konnte nicht. Das Ziel war einfach zu Stanzen schneller als dein Gegner und einen sauberen Schuß auf die gegnerischen Roboter Kopf landen. Wenn der Roboter Kinn im rechten Winkel getroffen wurde, tauchte seinen Kopf. Spiel gesehen war dies "seine Block klopfen Weg."

Frühe Geschichte

Die erste Version wurde von Louis Marx and Company, eine große amerikanische Spielwarenhersteller der Periode 1964 produziert. Es wurde entwickelt für Marx von Marvin Glass and Associates, der auch Brettspiele wie "Mouse Trap" und "Vorgang." Eine aktualisierte Version mit neu gestalteten Roboter-Köpfe erschien 1977 unter dem Namen "Clash of Cosmic Roboter."

Spätere Geschichte

"Clash of Cosmic Roboter" erschien kurz bevor Marx 1979 stillgelegt. Schließlich wurden die Rechte an dem Spiel von Mattel erworben. Im Jahr 2000 Mattel produziert eine neue Version basierend auf dem ursprünglichen Design, aber der Ring und die Roboter waren kleiner. Mattel vermarktet auch eine Reihe von unterschiedlichen Versionen mit Figuren aus Filmen wie "Toy Story".

Andere Versionen

Mattel Interactive veröffentlicht ein Kampfspiel basiert auf den Titel für die PlayStation im Jahr 2000. Ein anderes Spiel basiert auf die Marke wurde im Jahr 2006 für den Game Boy Advance veröffentlicht. Kritische Reaktion war im allgemeinen negativ durch einfache, sich wiederholende Spiel. Auch im Jahr 2006 Oasys Mobile veröffentlicht ein Erstperson Boxspiel für Mobiltelefone, die auf dem Felsen basierte Socke 'Em 'Em Roboter-Zeichen.


In Verbindung stehende Artikel