Wie eine Boxer Hund gewinnen Gewicht machen

December 21

Ein gesunder Hund bei einem normalen Gewicht erscheint schlank mit einer Abdominal-Tuck bei der Anzeige der Seite und eine kleine Sanduhr-Form von oben betrachtet der Rippen, die fühlte sich aber offensichtlich nicht gesehen werden können. Ihr Boxer ist untergewichtig, der erste Schritt, die, den Sie beachten sollten, Ihren Tierarzt um sicherzustellen, dass seine niedrigen Körpergewicht durch interne Parasiten oder andere Verletzung oder Krankheit verursacht, ist nicht zu besuchen. Hat Ihr Hund ein gutes Zeugnis erhalten, müssen Sie auf sein Gewicht zu einem gesunden Bereich für sein Alter und Rasse erhöhen zu arbeiten.

Anweisungen

• Entscheiden Sie sich für ein Zielgewicht für Ihren Hund. Das durchschnittliche Gewicht eines Erwachsenen Boxer ist 65 bis 80 kg für ein Männchen und 55 bis 65 lbs für ein Weibchen, aber Ihr Tierarzt können Sie ein präziseres Ziel, basierend auf Alter, Größe und Aktivität Ihres Hundes feststellen.

• Wählen Sie eine qualitativ hochwertige Hundefutter; Lebensmittel von minderer Qualität können schwieriger für den Hund zu verdauen und erstellen oft mehr Müll sein. Es lohnt sich sehr Ernährung Essen extra Geld ausgeben, weil es, den Hund hilft zu schneller Gewichtszunahme und pflegen guten Gesundheit zeitlebens.

• Hinzufügen von 20 bis 50 Prozent mehr Nahrung für Ihren Hund Bowl als Sie sonst bei den Mahlzeiten. Der Hund kann alle Speisen nicht auf einmal Essen, aber die meisten Hunde kommen wieder mehr später auf Essen und werden alle Speisen in der Schüssel zu beenden, bevor die nächste Mahlzeit ansteht. Verschwenderischen Lob für Ihren Hund für alle seine Lebensmittel zu essen, so er immer alles aus, die in seine Schale ist ermutigt fühlen werden.

• Machen Sie einen Stapel von Satin Kugeln, die eine kalorienreiche behandeln häufig zur Gewichtszunahme unterernährte Rettungshunde helfen werden. Sie sind im wesentlichen rohe Frikadellen, Hafer, Weizenkeime, Melasse und Eigelb enthalten. Sie können eine große Partie dieser Bälle machen und frieren sie in Plastiktüten, dann nimm ein paar zum Auftauen und füttern Ihre Boxer jeden Tag.

• Fragen Sie Ihren Tierarzt für Empfehlungen spezielle Nahrungsergänzungsmittel, die er denkt an Ihrem Boxer hilfreich sein können. Da er Ihren Hund kennt und seine individuelle Gesundheitsfragen und Anforderungen versteht, kann er möglicherweise geben Ihnen zusätzliche Tipps, die helfen, Ihren Hund bis zu einem gesunden Gewicht erhalten.


In Verbindung stehende Artikel