Wie Fan-Power zu berechnen

September 12

Wie Fan-Power zu berechnen

Lüfter macht misst, wie viel elektrischer Energie muss angegeben werden, um ein Fan, ein gewisses Maß an Luftstrom zu produzieren. Es ist eine Funktion der Luftmenge und Luftdruck und wird normalerweise in Einheiten von PS gemessen. Die Berechnung bestimmt den theoretischen Energiebedarf für ein Fan, aber der tatsächlichen Energiebedarf, BHP, genannt ist, größer als der berechnete Wert, da kein Lüfter perfekte Effizienz hat. BHP kann nur ermittelt werden durch das Testen des Lüfters entsprechend George Clifford in "Heating, Ventilating and Air Conditioning."

Anweisungen

• Messen des gesamte Luftdrucks des Lüfters in Zoll Wasserstandsmesser, die Maßeinheit für Lüfter Berechnungen verwendet. Hierzu stellen Sie ein Ende des Manometer Lüfter Einlaß und das andere Ende am Lüfter Austritt; Messen Sie die Differenz zwischen der Höhe der Flüssigkeit auf beiden Seiten des Manometers der Gesamtdruck bestimmen.

• Messen Sie die Luftgeschwindigkeit Lüfter Outlet in Metern pro Sekunde. Verwenden eine Windfahne-Anemometer, um mehrere Geschwindigkeit Lesungen an verschiedenen Punkten auf der Vorderseite der Lüfter zu nehmen, dann durchschnittliche Messwerte. Der University of Connecticut empfiehlt mindestens neun Messen der Schallgeschwindigkeit eine genaue Luftgeschwindigkeit berechnen.

• Messen Sie den Durchmesser des Lüfters in Füßen. Teilen Sie diese Zahl durch zwei, Quadrat das Ergebnis, und multipliziert es mit Pi oder 3.14, um den Bereich des Lüfters zu finden.

• Multiplizieren Sie den Bereich des Lüfters durch seine Luft-Geschwindigkeit, den Luftstrom in Kubikfuß pro Minute zu finden.

• Multiplizieren Sie den Luftstrom der Gesamtdruck, dann teilen Sie diese Zahl von 6.356, die Pferdestärke zu finden.